Documentary | 2004 | Germany

Main data

DirectorArtur Wieloch
Written byArtur Wieloch
Productiondoc(etc.)

Project data

Length of movie16'

    Brief synopsis

    Teresa Mirga und ihre Band Kale Bala gehören zu den Bergitka Roma, einem sesshaften Roma-Stamm. Vor ca. 300 Jahren unterbrachen diese Roma ihre Wanderung und liessen sich am Fusse der Karpaten nieder. In Czarna Góra, unweit des polnischen Winterkurortes Zakopane, ist Teresa Mirga zuhause. Die Romasiedlung ist eine Insel inmitten der Goralendörfer. Die meisten Bewohner sind arbeitslos. Der Film porträtiert die Sängerin Teresa Mirga in ihrem familiären Umfeld und begleitet sie und ihre Band auf einer kleinen Tour nach Deutschland.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyArtur Wieloch
    Camera Departmentdirector of photographyPrzemyslaw Kamiñski
    Director's DepartmentdirectorArtur Wieloch
    EditingeditorArtur Wieloch
    ScreenplayscreenwriterArtur Wieloch
    Sound Departmentproduction sound mixerSteven HutchingsSQN + DAT

    Production companies

    CompanyComment
    doc(etc.)