Schätze der Welt - Paestum und Velia

  • Schätze der Welt - Paestum und Velia (German title)
Documentary (Series) | 2007 | SWR [de] | Germany

    Brief synopsis

    n Jacob Burckhardts "Cicerone", dem unentbehrlichen Begleiter kunstbeflissener Italienreisender des 19. Jahrhunderts, steht der Neptuntempel von Paestum auf Seite Eins. Es bestünde kein Zweifel, meint Burckhardt, dass das Buch mit diesem Gebäude beginnen müsse. Er hält es für das bedeutendste Bauwerk auf italienischem Boden, dabei ist es eigentlich gar kein italienisches, auch kein römisches Gebäude, sondern ein griechisches. Denn das antike Griechenland beschränkte sich keinesfalls nur auf die Ägäis, sondern griff weit nach Westen aus, und einige der bedeutendsten griechischen Städte lagen in Unteritalien. (http://programm.ard.de/TV/einsplus/schaetze-der-welt---erbe-der-menschheit/eid_2872312297392116?list=now)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyHolger Schüppel
    Camera Department1st assistant camera Nils Keber
    Director's DepartmentdirectorAndreas Christoph Schmidt
    Production Designlocation scout Ines FrederichRecherche & Organisation

    Production companies

    CompanyComment
    Schmidt & Paetzel Fernsehfilme GmbH [de]