Report | 2002 | ARD [de], SR [de]

Main data

Project data

Length of movie30'

    Brief synopsis

    Leukämie! Die Diagnose war ein schrecklicher Schock für die Eltern des kleinen Maurice. Und zusammen mit ihrem heute vierjährigen Sohn haben sie ein Martyrium durchgemacht, ständig hin- und hergeworfen zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Wie bringt man einem Dreijährigen bei, was Leukämie ist – und warum er all diese Untersuchungen und schmerzhaften Behandlungen über sich ergehen lassen muss.
    Die Leukämiezellen sind kleine Vampire, die sein Blut auffressen wollen. So hat Maurice seine Krankheit begriffen – und entschlossen dagegen gekämpft. Mit Erfolg. Das letzte Mittel - eine Knochenmarktransplantation nach aufwändiger Spendersuche - war erfolgreich. Heute - ein halbes Jahr nach der Transplantation - ist der inzwischen Vierjährige nicht wieder zu erkennen. Seine Eltern sind völlig erschöpft, aber überglücklich.
    Doch noch ist es zu früh für eine endgültige Entwarnung. Und noch braucht Maurice spezielle Betreuung. Kontakte mit anderen Kindern können wegen der Infektionsgefahr nur nach und nach erlaubt werden.
    Immer noch muss er zur Nachuntersuchung regelmäßig in das Transplantationszentrum fahren - trotzdem hofft er mit seinen Eltern, dass er bald wieder in den Kindergarten gehen kann und endlich ein normales Leben - sein zweites - beginnt.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyAndrea Rumpler
    Camera Department1st assistant cameraKerstin Nees
    Director's DepartmentdirectorMirko Tomic
    ScreenplayscreenwriterMirko Tomic

    Production companies

    CompanyComment
    Mirco Tomic Produktion