Feature Film | 2006 | Drama | Germany

Brief synopsis

Die Welt in naher Zukunft: die Umwelt ist zerstört, die Städte
verwahrlost. Staaten gibt es nicht mehr, die „Vereinten Konzerne“
haben die Macht übernommen. In einer der Mietskasernen lebt Karl
arbeitsam, unauffällig, schüchtern und einsam. Einzige Abwechslung in
seinem trostlosen Alltag sind die Besuche in „Folcos Entspannbar“,
einem Bordell. Hier lernt er Lilliana kennen.
Das zunächst rein geschäftliche Verhältnis ändert sich schlagartig,
als Karl durch Zufall ihre erogene Zone entdeckt: ein Muttermal an
ihrer Ferse. Die beiden wollen zusammen leben!
Aber so schnell will Folco nicht auf sein bestes Pferd verzichten.
Erst nachdem er merkt, dass Lilliana auf Grund ihres jetzt zutiefst
feindseligen Verhaltens gegenüber seinen Gästen keinen Profit mehr
verspricht, lässt er sie gegen eine Ablösesumme ziehen.
Doch das gemeinsame Glück ist nur von kurzer Dauer. Mysteriöse
Vorfälle führen Lilliana und Karl auf eine Spur, der sie besser nicht
gefolgt wären...

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Magy da SilvaLilliana [L]
Ygal GleimKarl Kessler [SR]
 Ralf GraweJunger Barbesucher [SR]
Lothar LambertHerr Schulz [SR]
Hilka NeuhofMarga [SR]
Erika RabauTrudy [SR]
Dieter Rita SchollFolco [SR]
Burkhart SeidemannWilly [SR]
Mike VogtIgor [SR]
Daniela ZiemannChantal [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyAlbert Kittler
Camera Department2nd unit dopKirsten Geier
Director's Departmentdirector Michael Sittner
Director's Department1st assistant director Silvia Lindner
Editingeditor Michael Sittner
Lightingadditional electricianEduardo Lopes
MusiccomposerAlbert Kittler
Producerproducer Michael Sittner
Production Designconstruction managerPeter Sittner
Screenplayscreenwriter Michael Sittner

Production companies

CompanyComment
Affentheater Productions, Michael Sittner [de]

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 19.06.2008