Bassion Amorosa rot | © Junge Götter
Documentary | 2006-2008

Shooting data

Start of shooting07.07.2006
End of shooting22.05.2007
LocationsMünchen, Wien, Zürich, St.Petersburg, Karlovy Vary, Tiflis, Stara Pazova, Minsk

Project data

    Brief synopsis

    Fünf hochbegabte Kontrabassisten aus Osteuropa, Anfang 20. An der Münchner Musikhochschule wurden sie zu Virtuosen ihres Fachs. Hier haben sie ihre musikalische Heimtat entdeckt und zueinander gefunden. Unter ihnen Roman Patkoló, der mit 23 schon als der beste Kontrabassist der Welt gilt. Die fünf jungen Musiker stehen nun vor der Entscheidung, in den gut bezahlten Orchestergraben abzutauchen oder es mit einer gemeinsamen Solokarriere als Kontrabass-Quintett "Bassiona Amorosa" zu versuchen. Der Film begleitet die fünf Protagonisten in ihre Heimatländer und zu Konzerten innerhalb Europas.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyJosef Mayerhofer
    2nd unit dopDaniel Samer
    directorPawel Siczek
    co-directorEldar Grigorian
    editorSonja Lännenmäki
    Avid OperatorRainer DuenzlNachbearbeitung, Finalisierung
    assistant editorMarcus Mangeot
    gafferThomas Klopfer35 mm Aufnahmen
    producerOnno Ehlers
    producerMario Schikowski
    delegate producerOnno Ehlers
    unit production managerGabriele Wohlgemuth
    production sound mixerDaniel Samer
    sound designerPeter Bräker
    commissioning editorSonja ScheiderFilm und Teleclub

    Production companies

    CompanyComment
    Junge Götter Filmproduktion [de]