Gilaven! Sing!

  • Zuhause ist wo ich bin (German title)
Documentary | 2003 | 3sat, MDR [de] | Biography, Doku, Music | Germany

Shooting data

Number of shooting days40
LocationsTschechien, Slowakei

Project data

Film financing
Length of movie83
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material negativeMiniDV
Picture material positiveDigital Betacam
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Ein Jahr "on the road" mit Ida Kelarová. Sie ist immer unterwegs: die temperamentvolle Musikerin, halb Roma, halb Tschechin, gibt in Prag Workshops, kümmert sich um die Belange der Roma in Tschechien und der Slowakei und veranstaltet jährlich auf der Burg Svojanov ein großes Gypsy Celebration Festival.
    Ihre Lebensphilosophie ist so einfach wie ansteckend: Kunst ist, sich zu öffnen, Kraft in Musik zu verwandeln und Trauer und Freude im Augenblick zu leben.
    Das Porträt der Ida Kelarová ist ein mitreißender Dokumentarfilm mit viel Musik und voller Hoffnung.
    Für den Film begleitete der Regisseur Stephan Settele mit Kameramann Peter Zach und der in Deutschland lebenden tschechischen Coautorin und Produzentin Jana Cisar die Musikerin Ida Kelarová und ihren Mann Dezo über ein Jahr lang .

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Ida Kelarovaherself [L]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Peter Zach
    Director's DepartmentdirectorStephan Settele

    Production companies

    CompanyComment
     Jana Cisar Filmproduktion