Stielke, Heinz, fünfzehn.

  • Stielke (Working title)
Feature Film | 1985

Brief synopsis

Heinz Stielke, fünfzehn Jahre und Gymnasiast, ist stolz auf den Vater, der für Volk und Vaterland den Heldentod starb, und glücklich als Rottenführer der Hitlerjugend. Doch das euphorische Gefühl von Selbstbestätigung findet ein jähes Ende: Stielke erfährt, dass er Halbjude ist. Er wird verjagt und verfolgt. Es hilft kein ohnmächtiges Widersetzen. Für den bedingungslosen Hitlerjungen von gestern beginnt nun ein ungewöhnlicher, wechselvoller Weg durch das kriegszerfurchte Land: Bei einem Bombenangriff auf Berlin verliert er die Mutter, ein mitfühlender Kriminalbeamter lässt ihn nach Thüringen, ein SS-Untersturmführer wirbt ihn für eine Eliteschule. Arbeitserziehungslager und Arbeitsdienstlager sind nächste Stationen. Damit einhergehend: Zwang und Strafe, Zuckerbrot und Peitsche, Frauenerlebnis und Mädchenfreundschaft. Schließlich rettet er als Held wider Willen zum Tode verurteilte Bauern.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Sebastian KautzMax Strauch [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Director's DepartmentdirectorMichael Kann
Production Mgt.set manager / 3rd AD Bernd Hunold
Production Mgt.production assistant Bernd Hunold
ScreenplayscreenwriterMichael Kann

Production companies

CompanyComment
Defa Studio für Spielfilme [de]