Headergrafik zum Film A Gamers Day | © 2007 Fallendream Productions GbR
Short Film | 2004 | Comedy, Satire | Germany

Main data

Shooting data

LocationsKastellaun

Project data

BudgetNo Budget
Length of movie39 min
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material negativeMiniDV
Picture material positiveMiniDV
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    "A Gamer’s Day" beschreibt auf satirische Weise den typischen Tag im Leben eines fanatischen Computerspielers. Spiel seiner Wahl ist Counterstrike, das er via Internet gegen andere Zocker bestreitet. Im Verlauf des 39-minütigen Films verliert er dabei schrittweise den Bezug zur Realität und kapselt sich immer weiter von seinen sozialen Kontakten ab. Zum Schluss verschmelzen ihm Spiel und Realität so sehr, dass er im eigenen Haus auf virtuelle Jagd geht. Der Film entstand 2004 im privaten Rahmen, wurde kostenlos online gestellt und bis heute etwa eine Million Mal gedownloaded. Er gilt in der Counterstrike-Szene als Kult.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Alexander Roththe Gamer [L]
    Maya SchenkFreundin [SR]

    Crew

    ActivityNameComment
    directorDaniel P. Schenk
    producerDaniel P. Schenk
    associate producerAlexander Roth [1]

    Production companies

    CompanyComment
    FALLENDREAM MEDIAKömodie über Videospiele

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Daniel P. Schenk2005Game Movie Awards 2005, Planet-Movies.comBest VideoWinner