Documentary | 2005

Shooting data

LocationsBerlin, Hanau, Pforzheim

Project data

Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material positiveBetacam SP/SX
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    FILMDOKUMENTE ZUR GESCHICHTE DER SCHMUCKMANUFAKTUR IN PFORZHEIM

    Die Filme sind teil einer Ausstellung des "Deutschen Technikmuseum Berlin" und werden demnächst auch auf DVD zu erhalten sein.

    Über fünf Jahre hat das Filmteam um Ernst Meyer und Hanna Lehmbäcker die traditionsreiche Geschichte der manufakturellen Schmuckindustrie in und um Pforzheim dokumentiert. Entstanden sind Filme mit einer Gesamtlänge von knapp 150 Minuten.
    Aussterbende Berufe wie das Hohlprägen oder das Emaillieren werden so filmisch vor dem Vergessen bewahrt. Neben der Firma Zerrenner, mit ihrer 160-jährigen Geschichte die älteste Schmuckfirma Pforzheims, wird der 2001 verstorbene Guillochiermeister Walter Zaiß portraitiert, der den Aufbau der Ausstellung von Anfang an mit Rat und Tat unterstützt hat.

    Crew

    ActivityNameComment
    eng cameraAlexander Huf
    eng cameraMartin Rötger
    directorHanna Lehmbäcker
    editorStefan Rücker
    editorUwe Praetel
    producerErnst Meyer

    Production companies

    CompanyComment
    Smidak Filmproduktion [de]