Vergewaltigt -Eine Frau schlägt zurück | © Relevant Film / RTL / Elke Werner

Ultimate Trespass

  • Vergewaltigt - Eine Frau schlägt zurück (German title)
  • Schmerzgrenzen (Working title)
TV Movie | 1997 | RTL | Germany

Main data

Brief synopsis

Die drei Frauen Christine, Tanya und Maria verbindet ein traumatisches Erlebnis: Alle drei wurden vergewaltigt, von dem gleichen Täter. Nur Tanya geht in die Offensive. Sie ahnt, dass der Täter noch einmal zurückkommen wird und sinnt auf Rache. Und tatsächlich: Der Mann taucht noch einmal bei Tanya auf. Es kommt zu einem Unglück, bei dem der Vergewaltiger ums Leben kommt. Als die Witwe Anzeige erstattet, wird Tanya angeklagt.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Iris BerbenChristine Wagner [L]
 Horst KotterbaRobert Cremer [L]
 Antje SchmidtMaria Holtz [L]
 Katja StudtTanya Becker [L]
 Carolin FinkBeate Cremer [SR]
Tina HamperlMarie [SR]
Teresa HarderFredericke Bauer [SR]
Gisela HoeterMutter von Christine [SR]
 Dietrich HollinderbäumerWagner [SR]
 Petra KleinertGabriele Kroll [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountantUlla Dorny
Accounting Dept.cashierKlaus Kraft
Broadcast Engineeringsound assistantPepe Kristl
Camera Departmentdirector of photography Klaus Merkel
Camera Department1st assistant cameraDaniel Bussmann
Camera Departmentstill photographer Elke Werner
Castingcasting directorNicole Fischer
Castingextras/bit player castingErwin Nowaküber Filmwerk München
Costume Departmentcostume designer Maria Dimler
Costume Departmentassistant costume designer Evelyn Straulino

Production companies

CompanyComment
 Relevant Film

Facilities

Department CompanyComment
ProductionProduction Services Star`s Dinner Express GmbHCatering
VFX / Post ProductionSound (Postproduction)DIGITALFILM Multimedia Produktion - TONSTUDIO für FilmtonMischung

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Martin Enlen19983sat Publikumspreis 1998PublikumspreisNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyRTLWednesday, 08.04.1998