Poster

Vom Schaukeln der Dinge

  • Dritter Halbzeit (Working title)
Documentary | 2005 | Germany

    Brief synopsis

    Beatrix Schwehm begleitete ein Jahr den Kabarettisten, Autor und Schauspieler Rudolf Höhn. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wurde er mit der Diagnose Parkinson konfrontiert. Für den begeisterten Rugby-Spieler brach eine Welt zusammen. Doch seine Krankheit eröffnete ihm auch neue Wege. Er wurde Pressesprecher des Bremer Rugbyclubs. Für seine Mannschaft schreibt er Aufsätze, Artikel und Satiren. Seine ganz persönlichen Ansichten, Erlebnisse und Erfahrungen verarbeitet er in Theaterstücken und Kabaretttexte. Die Regisseurin zeigt in ihrer Dokumentation Höhns ungebrochene Leidenschaft für den Sport.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyBernd Meiners
    Director's DepartmentdirectorBeatrix Schwehm
    EditingeditorWiebke Abraham
    Sound Departmentproduction sound mixer Pascal Capitolin
    TV-/Web-Contentcommissioning editorGerhard WidmerRadio Bremen
    TV-/Web-Contentcommissioning editorUlle SchröderARTE

    Production companies

    CompanyComment
    Beatrix Schwehm Film (formerly Trifilm)