TV Movie | 1992 | arte | Whodunit | Germany

Project data

Length of movie79 Min
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material negative35mm

Brief synopsis

Der nach einem Kriminalroman von Rudolf Berndorff gedrehte "Shiva und die Galgenblume", die letzte Regiearbeit von Hans Steinhoff und eine der letzten Produktionen der NS-Filmindustrie, wurde wegen des Einmarschs der Roten Armee in Prag nicht fertiggestellt. Hans Georg Andres und Michaela Krützen haben Fragmente dieses "letzten Films des Dritten Reiches" in ihren Film montiert, so dass Teile aus "Shiva und die Galgenblume" nun in Szenen zum historischen Rahmen seiner Entstehung eingebettet sind. Das Ergebnis ist eine Mischung aus historischem Spielfilmmaterial, nachgedrehten Szenen, Interviews und dokumentarischen Teilen.
(Quelle: filmportal)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Hans AlbersKriminalrat Dongen [L]
Hans-Michael RehbergGraf Gortschakoff [L]
Gottlieb SamborGraf Gortschakoff [L]
Manfred ZapatkaKriminalrat Dongen [L]
O. W. FischerKriminalassistent Egge [SR]
Herbert GernotKriminalkommissar Winkler [SR]
Theodor LoosKriminalkommissar Pattberg [SR]
Franz PfaudlerBuchhändler Jakoby [SR]
Aribert WäscherErnst von der Haardt [SR]
Grethe WeiserHausmädchen Gisela [SR]

Crew

ActivityNameComment
accountantMichael MahlerAbwicklung i.R.der allg.Buchh.
director of photographyAxel Block
directorMichaela Krützen
directorHans Georg Andres
production designerIngrid Henn
unit production managerHans-Christian Hess
unit managerSusanne Hoenisch

Production companies

CompanyComment
Lichtblick Film GmbH