Filmplakat | © nordmedia
Short Film | 2000 | Germany

Shooting data

LocationsKalifornien und Hannover

Project data

Film financing
Length of movie28 Min

    Brief synopsis

    Der Film spielt auf verschiedenen Ebenen. Neben einer sehr persönlichen, metaphorischen Erzählung geht es vor allem um die Konstruktion und Dekonstruktion des Egos. In der westlichen Kultur ist das ICH eine Selbsterfindung, die immer wieder auf medialen Projektionen beruht, wie auch der suburbane Umraum zunehmend einem Drehbuch zu folgen scheint. (Quelle nordmedia)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyMike Jarmon Ton
    Director's DepartmentdirectorBjorn Melhus
    Production Mgt.set manager / 3rd ADRalph Henning
    Sound Post Productionsound re-recording mixerTill Spielhoff
    Sound Post Productionsound designerTill Spielhoff
    Sound Post Productionsound editorTill Spielhoff

    Production companies

    CompanyComment
    Limboland Produktions, Bjørn Melhus

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Bjorn Melhus2003Kurzfilmtage OberhausenBester Deutscher BeitragWinner