Filmplakat
Documentary | 2005 | Austria

Shooting data

Number of shooting days30
LocationsKolumbien

Project data

Length of movie32 Min
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material negative16mm
Picture material positiveDigital Betacam
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Nohelia ist Dorfrätin und Schuldirektorin von Juribidá, die EinwohnerInnen sind afrokolumbianischer Herkunft. In einem von Armut und politischer Willkür bestimmten Alltag unterrichtet sie ihre SchülerInnen in Afrokolumbianismus. Schule ist Gegenmodell zur politischen Gesetzlosigkeit. Der Staat hält sich aus den grundlegenden Bedürfnissen wie Infrastruktur, Bildung und Gesundheit heraus. Nohelia verkörpert das krasse Gegenteil zur Stellung der Frau als untergeordnete Mutter in einer machistoiden Umgebung. Nohelia ist gebildet und politisch aktiv. Im Gegensatz zum Staat glaubt sie daran, dass das Talent der Kinder um jeden Preis gefördert werden muss.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyJudith Hasleder
    Director's DepartmentdirectorStefan Bohun
    EditingeditorJulia Drack
    Production Mgt.unit production managerHannes Kreuzer
    Sound Departmentproduction sound mixerHannes Kreuzer

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Wien [at]
    Hannes Kreuzer Filmproduktion

    Distributing companies

    CompanyComment
    Hannes Kreuzer Filmproduktion

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Stefan Bohun2005Filmfestival der Filmakademie WienBester DokumentarfilmWinner
    Stefan Bohun2005film:riss Festival SalzburgBester DokumentarfilmWinner
    Stefan Bohun2005Filmfestival der Filmhochschulen MünchenDokumentarfilmNominated