anaconda wanted | © arte
Documentary | 2005 | arte | Animals | Germany

    Brief synopsis

    Anakondas beschäftigen seit Urzeiten die Fantasie der Menschen. Kaum ein anderes Tier wird so gefürchtet und gleichzeitig so verehrt wie die größte Schlange der Welt. Und seit Jahrhunderten tauchen immer wieder Schreckensgeschichten von Riesenschlangen auf, die alle Maßstäbe sprengen. Doch was ist daran wahr, was reine Erfindung? Ein Team von deutschen Tierfilmern und Biologen macht sich mit jeder Menge moderner Mess- und Beobachtungstechnik (Modellhubschrauber) auf die Suche nach der Wahrheit hinter dem Mythos. Die abenteuerliche Reise der Wissenschaftler führt in entlegene Gebiete Südamerikas und verwunschen schöne Landschaften. Die Ebenen Guyanas mit Savannen, Sümpfen und undurchdringlichen Wäldern bilden den idealen Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Immer auf der Spur der Riesenanakonda präsentiert die Dokumentation Einblicke in das Leben der wissenschaftlich bisher nur wenig erforschten Schlangen. Dem Kamerateam gelingen einmalige Bilder von bisher nie gefilmtem Verhalten, beispielsweise der Geburt junger Anakondas.
    Anakondas beschäftigen seit Urzeiten die Fantasie der Menschen. Kaum ein anderes Tier wird so gefürchtet und gleichzeitig so verehrt wie die größte Schlange der Welt. Und seit Jahrhunderten tauchen immer wieder Schreckensgeschichten von Riesenschlangen auf, die alle Maßstäbe sprengen. Doch was ist daran wahr, was reine Erfindung? Ein Team von deutschen Tierfilmern und Biologen macht sich mit jeder Menge moderner Mess- und Beobachtungstechnik (Modellhubschrauber) auf die Suche nach der Wahrheit hinter dem Mythos. Die abenteuerliche Reise der Wissenschaftler führt in entlegene Gebiete Südamerikas und verwunschen schöne Landschaften. Die Ebenen Guyanas mit Savannen, Sümpfen und undurchdringlichen Wäldern bilden den idealen Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Immer auf der Spur der Riesenanakonda präsentiert die Dokumentation Einblicke in das Leben der wissenschaftlich bisher nur wenig erforschten Schlangen. Dem Kamerateam gelingen einmalige Bilder von bisher nie gefilmtem Verhalten, beispielsweise der Geburt junger Anakondas.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photography Luis de MaiaRegie / DOP - HD Varicam- TIERFILM
    2nd unit dopYung Sandy
    scuba dop Luis de Maia
    directorRainer Bergomaz
    director Luis de MaiaDrehbuch, Storyboard
    editorDirk Teubler6 weeks offline edit in guyana

    Production companies

    CompanyComment
    Blue Paw Artists