Darwinfinken | © Papenbroock 2006
Documentary | 2006 | arte, WDR [de] | Economy, Politics, Religion | Germany

Main data

Shooting data

LocationsDeutschland, USA, Großbritaninen, Österreich, Holland

Project data

Length of movie42
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeDigital Betacam

    Brief synopsis

    Charles Darwin, der Gründer der Evolutionstheorie sagt, dass sich alles Leben aus dem gleichen Ursprung entwickelt hat. Dagegen kämpfen in den USA und mittlerweile auch in Europa bibeltreue, evangelikale Christen- die Kreationisten mit Bibelzitaten und Gottesdiensten. Eine weitere Gruppe, die so genannten "Intelligent Design"-Anhänger versuchen das Gleiche mit wissenschaftlichen Argumenten. In der Politik und in den Schulen sind sie erfolgreich, vor allem im Biologieunterricht.
    Die Dokumentation zeigt unter anderem, wie der Glaubenskrieg in einzelne deutsche Schulen Eingang gefunden hat und setzt sich mit den Ideen und Hintergründen des Kreationismus und des Intelligent Design auseinander.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Kommentarsprecher [SR]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyPeter Moers
    Camera Departmentdirector of photographyFrank Papenbroock
    Director's DepartmentdirectorFrank Papenbroock
    Director's DepartmentdirectorPeter Moers
    EditingeditorVera Berg
    Editingassistant editorJan Zander
    TV-/Web-Contentcommissioning editorAndrea Ernst
    Visual Effectsdigital effects supervisorHenning Glabbart

    Production companies

    CompanyComment
     BLMFilm GmbH

    Facilities

    Department CompanyComment
    VFX / Post ProductionSound (Postproduction)artaudioengl. Fassung

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyarteTuesday, 19.09.2006