Brief synopsis

    In einem seiner kommerziell erfolgreichsten Filme adaptierte der eigenwillige Regisseur Roland Klick einen Roman von Johannes Mario Simmel. Er spielt 1964, drei Jahre nach dem Mauerbau: Das illegale Geschäft mit organisierter Fluchthilfe blüht. Der Ganove Bruno soll für die DDR den Drahtzieher einer solchen Fluchthelferorganisation nach Ost-Berlin entführen, vertraut sich aber den westlichen Behörden an. Als Doppelagent wird er zum Spielball zwischen den Fronten.
    Quelle: www.filmportal.de

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyJost Vacano
    Director's DepartmentdirectorRoland Klick
    ProducerproducerBernd Eichinger
    Production Designproduction designerGötz Heymann
    ScreenplayscreenwriterRoland Klick

    Production companies

    CompanyComment
    Cotta-Film GmbH &Co. (Berlin)