Filmplakat

Meine Mutter, mein Bruder und ich

  • Die Augen meiner Mutter (Working title)
Feature Film | 2006 | ARD [de] | Comedy, Tragicomedy | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting11.07.2006
End of shooting27.08.2006
LocationsRegensburg, München, Armenien

Brief synopsis

Areg (Erhan Emre), 23, Jurastudent, stammt aus Armenien und lebt mit seiner Familie seit über zehn Jahren in Deutschland. Er spricht perfekt Deutsch, hat eine deutsche Freundin, Lily (Mira Bartuscheck), er lebt deutsch - und träumt von einem Leben als Filmregisseur. Doch seine verwitwete Mutter Maria (Lida Zakaryan) hat andere Vorstellungen. Areg soll sein Jurastudium beenden, sich auf seine armenische Identität besinnen, armenisch sprechen, eine armenische Frau heiraten, mit ihr Kinder kriegen und mit der Familie nach Armenien zurückkehren.
So steht Areg nicht nur zwischen zwei Kulturen, er muss sich auch um Maria und seinen kleinen Bruder Garnik (Kurt Onur Ipekkaya) kümmern, die noch immer in der Asylunterkunft in Regensburg wohnen, da ihr Asylantrag bislang nicht bewilligt wurde. Maria weigert sich nach wie vor, Deutsch zu sprechen, und sie ist schwer an Diabetes erkrankt. Doch sie will sich weder einer Diabetes-Therapie unterziehen noch mit den deutschen Gepflogenheiten anfreunden, so sehr sich Areg auch um sie bemüht.
Der kleine Garnik unterstützt seinen großen Bruder zwar nach Kräften, doch insgeheim verfolgt Garnik ganz andere Pläne: Ein alter armenischer Pfarrer hat ihm von einem Goldschatz im armenischen Dorf seiner Familie erzählt, und Garnik glaubt fest daran, ihn zu finden. Ob er seinen Traum tatsächlich verwirklichen kann? Und wird es Areg auch als Regisseur gelingen, dass seine Mutter stolz auf ihn ist? Und was wird aus Maria? Wird es ihr gelingen, noch einmal die Heimat zu sehen?

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Mira BartuschekLily [L]
Erhan EmreAreg [L]
 Kurt Onur IpekkayaGarnik [L]
Peter FitzKalust [SR]
Christoph FrankenGeorge [SR]
Corinna HarfouchFilmproduzentin [SR]
Stefan HunsteinArzt [SR]
Kurt IpekkayaGarnik [SR]
 Claudia-Sofie JelinekHochschulprofessorin [SR]
 Hans KremerGoldstein [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountantMaria Schwerdt
Broadcast Engineeringtechnical assistant Martin Noweck
Camera Departmentdirector of photography Helmut Pirnat
Camera Department1st assistant cameraOliver Roth [2]
Camera Department2nd ac second assistant cameraKatrin Krammer
Camera Departmentvideo playback operatorKian Hosseingholinouri
Camera Departmentstill photographer Heike Ulrich
Camera Departmentstill photographer Marco Nagel
Castingcasting directorSilke Fintelmann
Costume Departmentcostume designerWalter Schwarzmeier

Production companies

CompanyComment
Arte [de/fr]Koproduzent
BR Bayerischer Rundfunk [de]Koproduzent
 Die Film GmbH

Facilities

Department CompanyComment
LightingLighting and Utilities 4rent GmbH
ProductionOffice Services, -Supplies, TranslationsAufbau West Innovationspark GmbH
ProductionProduction Services Kipper Filmservice GmbH
Production DesignVehicles and aircraftsCamouflage Filmservice M. BoxruckerPolizei-Kfz, Requisten
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Sound Shop - Studio für Tonbearbeitung - Michael StecherSprachsynchron, Geräuschsynchron

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyarteMonday, 01.09.2008

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 01.05.2008