TV Series | 1987 | film based on literary source | Great Britain

Brief synopsis

Einst war Bernard Samson der fähigste Geheimagent in Berlin. Aufgewachsen in den Nachkriegsruinen der Stadt, hat er viele gefährliche Spielchen mit dem KGB auf der anderen Seite der Mauer gespielt. Außerdem hat er im Osten ein hochwertiges Spionagenetzwerk - das Brahmsnetzwerk - aufgebaut, durch das die Daten an einen Verbindungsmann im Komitee in der Londoner Zentrale geschleust werden. Dann verläßt ihn sein Glück. Eine geheime Aktion in Polen endet für seinen alten Kollegen Juri Rostov tödlich. Samson wird degradiert und zur Schreibtischarbeit in London verurteilt. Dieser Zustand hält fünf Jahre an, bis ein Loch im Sicherheitssystem das Brahmsnetz bedroht. Und das bedeutet, daß Samson wieder aktiv am Geschehen beteiligt werden muß.
Die Serie entstand nach Len Deightons Spionage-Trilogie "Brahms Vier", "Mexiko Poker" und "London Match".

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Antony BateBret Rensselaer [L]
Michael DegenWerner Volkmann [L]
Ian HolmBernhard Samson [L]
Gottfried JohnErich Stiines [L]
 Brigitte KarnerZena Volkmann [L]
Mel MartinFiona Samson [L]
Michael MellingerRolf Mauser [SR]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyKen Morgan
casting directorDoreen Jones
directorPatrick Lau
directorKen Grieve
producerBrian Armstrong
assistant art directorClaus Jürgen Pfeiffer
assistant set decorator Christian Krüger
unit production managerCraig McNeil
unit production managerLars Macfarlane
assistant production managerDagmar Schmid
unit managerMeinolf HartungUnit-/Location Manager
set manager / 3rd ADJohn Newman
production driverBernd RöttgerFahrer/Dolmetscher Baubühne

Production companies

CompanyComment
Granada Television [uk]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit PlayerKomparsenagentur Mechthild Olliges BerlinKomparsen /KD Berlin