Nachtmusik Plakat | © Futur Film

Nightmusic

  • Nachtmusik (German title)
Short Feature Film | 2002 | Thriller | Germany

Shooting data

Number of shooting days3
LocationsBehrungen (Thüringen)

Project data

Budget260.000,00 DM
Film financing
Length of movie18
Picture formatWidescreen USA (1 : 1,85)
Picture material negative35mm
Picture material positive35mm
Sound formatDolby SR (4 Kanäle)

Brief synopsis

Es ist Nacht, und es regnet. Ein Auto fährt auf einer Landstraße, die sich durch einen dichten Wald zwängt. Hinter dem Steuer sitzt eine Frau – jung, hübsch und adrett gekleidet, doch ihr Gesicht verrät Anspannung, irgendetwas macht sie nervös. Plötzlich taucht am Straßenrand ein junger Mann auf, und trotz ihrer Angst nimmt sie den Anhalter zögernd mit. Sie schweigen, hören Musik, und langsam entwickelt sich ein Gespräch. Plötzlich ertönt der Verkehrsfunk – die Polizei warnt vor drei entflohenen Patienten aus einer Nervenheilanstalt unmittelbar in der Nähe. Gefährlich sind sie, werden von Wahnvorstellungen getrieben und scheuen vor Gewalt nicht zurück. Man solle keinesfalls Anhalter mitnehmen. Durch die freundliche und wertrauensvolle Art des netten jungen Mannes wiegt sich die Frau dennoch in Sicherheit und verdrängt ihre Angst. Das Auto bahnt sich weiter seinen Weg durch die Nacht...

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Katja RiemannFrau [L]
 Christian ErdmannTramper [SR]
 Christine ZartFahrerin [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Antje Eggers
Camera Departmentdirector of photography Hagen Bogdanski
Camera Department1st assistant camera Thomas Bader35 mm
Camera Department2nd assistant cameraAlexander Bscheidl
Camera Departmentvideo playback operatorGeorg-Sebastian Dreßler
Director's DepartmentdirectorJohannes Thielmann
Director's Department1st assistant director Dörte Westphal
Director's Departmentstoryboard artistEdmond Garn
Director's Departmenttrainee director's departmentJulia Walter
EditingeditorJuliane Dummler

Production companies

CompanyComment
 Futur Film

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and Utilities ARRI Rental Deutschland GmbH
CameraGripFFL-Rieger GmbH
CameraFilm Stock Kodak GmbH [de]
ProductionFinance/Law/Insurance AHuber & Co. Internationale Assekuranz-Makler GmbH
SoundEquipmentCine Impuls Leipzig Fernsehproduktion GmbH
VFX / Post ProductionFilm Processing/Transfers ARRI Media GmbH
VFX / Post ProductionImage/EditingStefan Reiß Film GmbH
VFX / Post ProductionScore /MusicNightwater Studios Cologne
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Konken Studios
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Metrix Media

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanySky [de] (vormals Premiere)Saturday, 05.04.2003

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseAustriaSaturday, 05.04.2003
Theatre releaseSwitzerlandSaturday, 05.04.2003
Theatre releaseGermanySaturday, 02.11.2002