Filmplakat | © ZDF
© ZDF

Das Duo - Auszeit

  • Das Duo - Stallorder (Working title)
TV-Movie (Series) | 2005 | ZDF [de] | Whodunit | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting14.11.2005
End of shooting15.12.2005
LocationsHamburg, Lübeck,

Project data

Picture material negativeSuper 16

Brief synopsis

Die Mordkommission Lübeck will in einer riskanten Aktion mit Unterstützung eines Sondereinsatzkommandos einen gefährlichen Mehrfachmörder fassen. Kommissarin Lizzy Krüger gerät in eine dramatische Situation, in der sie dem Gewalttäter Auge in Auge gegenüber- steht und gezwungen ist, ihn zu erschießen. Obwohl es Notwehr war, zerrt die Tötung eines Menschen an Lizzys Nerven. Auf Anraten Ihrer Kollegin Marion Ahrens nimmt sie eine Auszeit und besucht ihre Mutter Tizia auf dem familieneigenen Gestüt. Doch die sorglosen Tage beendet ein tragischer Zwischenfall. Bei einem Ausritt mit Lizzys Stiefvater Per Flemming erleidet dieser einen Herzinfarkt und verunglückt tödlich. Die Todesursache scheint eindeutig, aber Lizzy hat dennoch Zweifel. Von dem Pferdepfleger Peter Tande erfährt Lizzy, dass es eine heftige Auseinandersetzung zwischen Per und dem Bauern Ulf Rönne gab. Sie vermutet, dass der Streit in Verbindung mit dem Mord steht. Marion verfolgt eine andere Spur: Per Flemming war stiller Teilhaber eines höchst zwielichtigen Wettbüros. Der Obduktionsbericht lässt keinen Zweifel daran, dass Per ermordet wurde. Sein Herzversagen ist auf die Einnahme eines mit illegalen Kälbermastmitteln versetzten Schnapses zurückzuführen. Marion vermutet den Mörder im engen Umfeld des Opfers und ordnet eine Hausdurchsuchung an. Dabei tauchen Dokumente auf, die einen großen Wettgewinn von Per belegen. Der Verbleib des Geldes ist allerdings ungewiss. Tizia hat hohe Schulden und leugnet zunächst, überhaupt von dem Geld gewusst zu haben, da sie sich von Per wegen seines Alkoholkonsums entfremdet hatte. Marion macht Lizzy deutlich, dass sich die Indizien gegen ihre Mutter häufen. Es kommt zu einer harten Auseinandersetzung zwischen den beiden Kommissarinnen. Denn als Tizia Lizzy von Pers Affäre mit Gabi Rönne, der Frau von Ulf, erzählt, fühlt sich Lizzy in ihrem Verdacht bestätigt, dass Rönne in den Mord verwickelt ist. Inzwischen steht fest, dass Pers Geldgewinn ins Ausland transferiert wurde. Da Tizia offenbar damit zu tun hatte, will Marion sie festnehmen. Dann werden auf dem Hof von Bauer Rönne die illegalen Kälbermastmittel sichergestellt. Der Fall scheint gelöst. Aber Rönne wusste erst seit kurzem von der Affäre seiner Frau mit Per, er hatte also keinen Grund, ihm über einen langen Zeitraum heimlich die tödliche Substanz einzuflößen. Den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung des Mordes gibt schließlich Mark, der Sohn von Gabi Rönne ... Die Tötung in Notwehr und noch mehr der Mordverdacht gegen ihre Mutter haben Lizzy belastet. Das gibt den letzten Ausschlag für einen Schritt, den sie schon lange erwogen hat. Sie beschließt, den Polizeidienst zu verlassen und ihr Hobby zum Beruf zu machen: Sie wird künftig auf dem Gut ihrer Mutter Pferde züchten. (Quelle: ZDF)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Ann-Kathrin KramerLizzy Krüger [L]
Peter PragerViktor Ahrens [L]
Charlotte SchwabHauptkommissarin Marion Ahrens [L]
Sólveig ArnarsdóttirUschi Jacobs [SR]
Christian BeermannNils Tande [SR]
Maya BotheEdith [SR]
Kristo FerkicMarc Rönne [SR]
Christina GroßeAnna Fink [SR]
Charly HübnerUlf Rönne [SR]
Björn KirschniokLars Rothe [SR]
Lisa Kreuzer
Tizia Flemming [SR]
Peter KurthWilli Örtel [SR]
Benjamin MorikSerienmörder [SR]
Hanspeter Müller-DrossaartLukas Vogler [SR]
Nicholas OfczarekGunnar Willutzki [SR]
Wolfgang SchenckBodo Greiner [SR]
Ulrich van BockDr. Frank Hornung [SR]
Ellen TreedeOpfer
Ulrich von BockDr. Frank Hornung

Crew

ActivityNameComment
production accountantGardy Wurm
director of photographyMartin Kukula
2nd assistant cameraInga Jähngen+ Focus Steadicam
video playback operatorAyten Öztürk
still photographerBaernd Fraatz
casting assistantSue Petzoldpraktika - gitta uhlig casting
assistant costume designerUlrika BöhmHamburg
directorUrs Egger
1st assistant directorWalter Bednarik
script supervisorMartina Baß
editorAndreas Herzog
assistant editorTobias Forth
editing traineeVeronika Lábas
key/dolly gripAndreas Frey
grip assistantLukasz Wyszkowski
gafferMatthias Kasten
lighting assistantFlorian Kirchler
makeup artist / hair stylistBothilla Bergschmidt
producerSven Burgemeister
freelance producerMarcus Roth
production designerSonja StrömerHamburg,Lübeck
prop masterHenriette Dellemann
standby propsRudolf Kötter
property driverTorben Schmidt [1]
line producerJo N. Schäfer
unit production managerPatrick Brandt
assistant production managerSonja MeyerHamburg, Lübeck
unit managerAndrea Bockelmann
set manager/ floor managerJan M. Kolbow
production assistantSimon-Philipp Samuelsdorff
production assistantJuliane Kemper
production driverClaus Tyralla
production driverJörg Enoch
production driverSönke KirchhofZusatz
screenwriterRalf Löhnhardt
production sound mixerMichael Kunz
boom operatorSabine Schröder [1]
sound designerDaniel Dietenbergersupervising soundeditor
stunt coordinatorThomas BloemStunt Unit
commissioning editorHeike Hempel
commissioning editorGünther van Endert

Production companies

CompanyComment
TV60Filmproduktion GmbH

Facilities

DepartmentCompanyComment
GripCCP Camera Car PlatformsMathieu Rech
Film StockKodak GmbH [de]
PropsmotionTeamRequisitentransporte

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Saturday, 3rd June, 2006