Plakat Zeit ohne Eltern
Documentary | 2004

Project data

Length of movie70
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeDigital Betacam
Picture material positive35mm

    Brief synopsis

    Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der zwei Familien Kriebisch und Simon. Nach einem gescheiterten Versuch die DDR zu verlassen, wurden die Eltern 1985 von der Stasi inhaftiert. Obwohl die Familienmitglieder nach dem Gefängnisaufenthalt der Eltern wieder zusammen lebten, führten Schuldgefühle und gegenseitige Schuldzuweisung zum Bruch in der Familie. Fast 20 Jahre später finden Eltern und Kinder wieder zueinander und reden.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Yoliswa von Dallwitz
    Camera Departmentdirector of photographyJustyna Feicht
    Camera Departmenteng assistant audio/videoCaroline CochiusKoproduktion mit 3sat
    Director's DepartmentdirectorCelia Rothmund
    Sound Post Productionsound re-recording mixerMauricio Wells
    Sound Post Productionsound designerMauricio Wells

    Production companies

    CompanyComment
    KHM Kunsthochschule für Medien Köln [de]