Cover
Documentary | 2004 | ZDF [de] | Economy, Portrait | Germany

    Brief synopsis

    Klaus Stern erzählt die Geschichte des visionären Mannes und seiner Firma, die sich auf ISDN Datenverschlüsselung spezialisierte, nach dem tiefen Fall. Mehr als ein Jahr lang begleitet er Siekmann nach der Pleite mit der Biodata AG bei seinem Neuanfang und auf dem Weg zur neuen Weltmarktführerschaft. Wir folgen ihm zum ehemaligen Firmensitz Burg Lichtenfels im Nordhessischen, zu potentiellen großen Deals, die nie zustande kommen, erleben, wie er auf Betriebsversammlungen Mitarbeiter vertröstet, die seit Monaten auf ihr Gehalt warten, während der Porscheliebhaber Siekmann auf der Automesse Probe sitzt. Trotz Misserfolgen und Widrigkeiten verfolgt Tan Siekmann mit notorischem Optimismus seinen Kurs unbeirrt weiter. In der Hoffnung auf den nächsten großen Auftrag.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyHarald Schmuck
    Camera Departmenteng assistant audio/video Tonio Kellner
    Director's DepartmentdirectorKlaus Stern
    Editingeditor Friederike AndersGrimmepreis 2006

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
     Friederike Anders2005Schnitt+DokumentarfilmNominated
    Klaus Stern2006Adolf-Grimme-PreisBuch/RegieWinner
    Klaus Stern2006Deutscher FernsehpreisBeste DokumentationNominated