Fremde Freundin

  • Die Frau im Auto (Working title)
Feature Film | 1999 | Drama | Germany

Brief synopsis

Nach fünf Jahren Haft befindet Ellen sich endlich wieder auf freiem Fuß. Um mit ihrer Vergangenheit ins reine zu kommen, muß sie Katrin ausfindig machen, die damals in der verhängnisvollen Nacht im Haus am See zuge- gen war. Als sie Katrins Stimme im Radio hört und erfährt, in welchem Club ihre Freundin auftritt, entschließt sie sich, am Ausgang auf sie zu warten. Zunächst ist Katrin äußerst distanziert. Sie scheint Angst vor ihr zu haben und will von Ellen nichts wissen. Doch Ellen läßt nicht locker, und nach und nach läßt Katrin sich erweichen. Zunächst scheint alles so wie früher zu wer- den, aber dann brechen die alten Wunden wieder auf, und was damals pas- sierte, holt die beiden ungleichen Freundinnen wieder ein . . http://www.berlinale.de/external/de/filmarchiv/doku_pdf/20001004.pdf

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Inga BuschKatrin [L]
 Karoline EichhornEllen [L]
Birol ÜnelMoritz [L]
 Antonio WannekKevin [L]
 Dirk BorchardtFred [SR]
 Markus BöttcherImmobilienmakler [SR]
Ulrik FörsterKurt [SR]
Mario MentrupAndreas [SR]
Sebastian SchipperMatthias [SR]
 Sebastian KautzTrauzeuge [BP]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Ursula Gaida
Camera Departmentdirector of photographySebastian Edschmid
Camera Department1st assistant camera Florian Trautwein
Camera Department2nd ac second assistant camera Sascha Werdehausen
Costume Departmentassistant costume designer Katrin Unterberger
Director's DepartmentdirectorAnne Høegh Krohn
Gripkey/dolly grip Glenn König
LightinggafferBjörn SusenGaffer
Lightingelectrician Oliver Heße
Makeup Departmentmakeup artist / hair stylistKathrin Krüger

Facilities

Department CompanyComment
Production DesignDecorationCroft Companydiverse aufgaben

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Anne Høegh Krohn2000Internationale Filmfestspiele BerlinNeue Deutsche FilmeNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Tuesday, 08.08.2000