© Steve Schick
© Steve Schick
Documentary | 2017-2018 | Portrait, Society | Germany

    Brief synopsis

    Sie waren Extremisten. Gefangene einer Ideologie, die so stark war, dass sie ihr komplettes Leben und sich selbst dafür aufgegeben haben. Dominic Schmitz und Felix Benneckenstein, ein Ex-Salafist und ein ehemaliger Neo-Nazi, reisen in Hassjünger zurück in ihre Vergangenheit, als sie zu Extremisten wurden. Anhand ihrer Erfahrungsberichte stellt der Film die Fragen, die heute topaktuell sind: Warum radikalisieren sich Menschen und was führt dazu, dass Hass entsteht?

    Crew

    ActivityNameComment
    ColoristMartin Mikosch
    Director of photographyStefan SickAdditional camera
    Director of photographySteve Schick
    Drone camera operatorSabine Siems
    DirectorMaximilian Damm
    DirectorJulia Knopp
    EditorDavid Jasmin
    Assistant editorPatricia Christmann
    Multicopter pilotChristian Scheunert
    ComposerChiara Strickland
    ScreenwriterMaximilian Damm
    ScreenwriterJulia Knopp
    Production sound mixerMarcus Fass
    Sound recordist (non fiction)Dave Lowbay

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Baden-Württemberg [de]

    Facilities

    DepartmentCompanyComment
    GripCS-CopterLuftaufnahmen

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Julia Knopp2018Filmschau Baden-Württemberg [de]Nominated
    Maximilian Damm2018Filmschau Baden-Württemberg [de]Nominated