Trailers

  • Trailer schwäbisch

Brief synopsis

Als Basis für sein Epos dient Dodokay der vom legendären Film-Großmeister Fritz Lang 1960 auf die Leinwand gebrachte Thriller „Die 1.000 Augen des Dr. Mabuse“. Darin versucht Gert Fröbe dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen Gestalten konfrontiert. Und wie es nicht anders zu erwarten war, ist Dodokays neue schwäbische Version nicht einfach nur eine Mundart-Persiflage, sondern der Synchro-Grasdackel betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Dabei werden schockierende Fragen geklärt: Ist das Internet in Wirklichkeit eine schwäbische Erfindung? Hat Dr. Mabuse den gelben Sack immer pünktlich rausgestellt? Stammt Gert Fröbe von der Schwäbischen Alb? Ist Dodokays schwäbische Version am Ende die verschollene, echte Urfassung des Films?
Quelle: MFG

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Dawn AddamsSabine Hirrlinger [L]
Gert FröbeKriminalkommissar Krass [L]
Wolfgang PreissMark Sackerberg [L]
Peter van EyckJürgen Wurster [L]
Andrea ChecchiHoteldetektiv Burger [SR]
Reinhard KolldehoffBernd [SR]
Werner PetersH.-M. B. Lamparter [SR]
Dominik KuhnSprecher alle Rollen (Schwäbisch)

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyKarl Löb
Director's DepartmentdirectorFritz LangOriginal
Director's DepartmentdirectorDominik Kuhnaka Dodokay
ProducerproducerMarcus Machura
ProducerproducerAlice Brauner
ProducerproducerThomas Reisser
ProducerproducerDominik Kuhn
ProducerproducerArtur Brauner
Production Mgt.assistant production manager Bettina Westhausen
Production Mgt.assistant production manager Sarah Polligkeit

Production companies

CompanyComment
 Niama-Film GmbH
 CCC Filmkunst GmbH

Distributing companies

CompanyComment
Camino Filmverleih GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Bewegte Bilder Medien GmbH

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 30.08.2018