© ARD
© ARD
TV Movie | 2018-2019 | SWR [de] | Tragicomedy | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting09/10/2018
End of shooting09/11/2018
LocationsKonstanz, Tirol, Schweiz

Brief synopsis

Henry ist meistens verkatert, noch öfter mies gelaunt und als Sterbehelfer eher eine Zumutung. Seine Fürsorglichkeit den Klienten gegenüber ist unter sehr sehr viel rauer Schale verborgen. Rebecca wiederum ist gutaussehend, provozierend, jung und hat einen Hirntumor. Sie ist Henrys neueste Klientin und erklärt es zu seiner Aufgabe, sie an ihrem letzten Abend zu einer richtig wilden Feier zu begleiten. Als Henry am nächsten Tag ihr Sterben einleiten will, hat Rebecca es sich anders überlegt. Der Tod soll warten, stattdessen will sie zu einem Wunderheiler in irgendeinem Bergdorf, und Henry soll sie dorthin bringen. Ablehnen ist zwecklos, Rebecca hat ja nichts zu verlieren und setzt sich rabiat durch. Gefolgt von Henrys Kollegen Benno und Rebeccas Ehemann Daniel - von dessen Existenz sie Henry natürlich nichts erzählt hat - starten sie einen aberwitzigen Trip voller absurder Begegnungen, die Henry mehr mitnehmen als er ahnen konnte. Je länger sie unterwegs sind, desto mehr zeigt sich: Beide sind getrieben davon, etwas nachzuholen, was sich nicht nachholen lässt. Aber vielleicht hilft ein Wunderheiler auch bei der Suche nach Versöhnung mit dem Leben.

Quelle: presseportal.de

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Michael Pink
Henry [L]
Tinka FürstRebecca [L]
Johannes AllmayerBenno [SR]
Sebastian JehkulDaniel [SR]
Claudia BurckhardtMechthild Wollner [SR]
Till ButterbachElvis [SR]
Philippe GraberGero [SR]
Christian Kaiser
Greiner [SR]
Anna BehneSchwiegertochter [SR]
Martina DähneNichte [SR]
Daniel-Frantisek KamenNeffe [SR]
Michaela KisCousine [SR]
Benjamin MartinPage [SR]
Johanna MertinzFrau Winter [SR]
Christian StockMr Winter jr [SR]
Walter HessKrämer [BP]
Regula Steiner-Tomic
Claire / Krämerin [BP]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyDominik Berg
2nd unit dopDaniel Grendel
1st assistant cameraDaniel GrendelKamera über Grandpictures GmbH
2nd assistant cameraFinn Kölln
Video assist/playback operatorCal Hagen
Casting directorSuse Marquardt
Costume designerElisabeth Kesten
Assistant costume designerKirstin Luhmerletzten zwei Wochen
WardrobeIldiko Okolicsanyi
DirectorGerd Schneider
EditorLaura Wachauf
Assistant editorLaura Ostermeier
2nd assistant editorMichael MünchErsten Teil der Schnittassistenz
Key/dolly gripDaniel Krause
GafferBenjamin Hirlinger
Lighting technician / electricianOliver Joest
Lighting technician / electricianMartin Beck
Lighting assistantMaik Uhlig
ComposerMartina Eisenreich
ProducerRüdiger Heinze
ProducerStefan Sporbert
Production designerPierre Brayard
Assistant production designerFlorian Maximilian KammerTirol
Prop masterEsther Frommann
Standby propsJutta Saas
Picture car wranglerRamon Poppund Car Coordinator
Set builderReinhard Kapferer
Property driverAndreas Uecker
Line producerChristian Mueller
Set manager/ floor managerMoshe Kvitelashvili
ScreenwriterBelo Schwarz
IdeaRüdiger Heinze
Production sound mixerSteffen Graubaum
Boom operatorFrank Klement
Sound re-recording mixerChristoph Merkele
Supervising sound editorMarcel Spisak
Commissioning editorBrigitte Dithard
ConsultantHartwig KönigBudget

Production companies

CompanyComment
Zum Goldenen Lamm

Facilities

DepartmentCompanyComment
Production ServicesCine Tirol Film CommissionLocation Service
Costumesco.co costume servicesKB: Hanna Zietlow
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Costumespolizeiteam.deschweizer Grenzwache
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Elisabeth Kesten
CostumesWas ihr wolltKB: Elisabeth Kesten
CostumesWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Elisabeth Kesten
Makeup and HairWerkstatt Kooperative
Makeup and HairWerkstatt Kooperative
Makeup and HairWerkstatt Kooperative
Vehicles and aircraftsFilmcops e.K.Polizeifahrzeug, Uniform, Pol.Beamter

Festivals

YearCountryFestivalComment
2019GermanyFestival des Deutschen Films LudwigshafenReihe: Stilbewußt erzählt

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Wednesday, 24/06/2020, 8.15 PM

Cinema

TypeCountryDateComment
PremiereTuesday, 03/09/2019Festival des Deutschen Films Ludwighafen [de]