Short Film | 2016 | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days3
LocationsMünchen

Project data

Length of movie6 Min.

Brief synopsis

Heutzutage wird die Kommunikation der Menschen stark auf die sozialen Netzwerke verlagert. Eine Beziehung, die durch den täglichen Berufs- und Alltagsstress bereits stark strapaziert ist, führt durch die „Ersatzverständigung“ über soziale Netzwerke zu einer „unwirklichen“, „Von-einander-Getrenntsein“ (disconnected) Beziehung. Durch die Verwendung moderner Kommunikationsmedien findet das Kommunizieren mit einem direkten Gegenüber nicht mehr statt. Die Menschen verlernen zunehmend einander zuzuhören, sich und ihre Bedürfnisse wahr zunehmen und entsprechend aufeinander einzugehen. Die zwei Hauptcharaktere Michael und Sonja zeigen dies als Beispiel.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Nina CarolasSonja [L]
Ferdinand WinkMichael [L]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyMarkus Grotloh
steadicam operatorChristian Simbeck
directorMelanie George
screenwriterMelanie George
production sound mixerDominik Nowak
boom operatorNicolas Mercier
sound designerDominik Nowak

Production companies

CompanyComment
Melanie George Produktion [de]
SAE Institute (München) [de]Equipment