Türsteher Europas - Wie Afrika Flüchtlinge stoppen soll

  • Türsteher Europas - Wie Afrika Flüchtlinge stoppen soll (German title)
Documentary (Series) | 2017-2018 | arte, ZDF [de] | Germany

Main data

Shooting data

Number of shooting days35
LocationsDeutschland, Polen, Niederlande, Belgien, Schweiz, Frankreich, Niger, Sudan, Burkina Faso

Project data

Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Mit Milliardensummen werden afrikanische Staaten als neue Grenzschützer etabliert. Entwicklungshilfe wird an Bedingungen geknüpft: Nur wer Europa bei der Migrationskontrolle beisteht, bekommt Geld. Profiteure dieser Politik sind Rüstungs- und Sicherheitsfirmen. In zwölf Ländern haben die Autoren der Dokumentation erkundet, wie Europa heute seine Grenzen durch Afrika zieht. (https://www.arte.tv/de/videos/078195-000-A/tuersteher-europas/)

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyThomas Eirich-Schneider
    directorJan Schäfer [1]
    unit production managerAnne Winkler [1]
    production sound mixerKonstantin KirilowDeutschland, Polen, Niederlande

    Production companies

    CompanyComment
    mobyDOK Medienproduktion

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyarteTuesday, 12.06.2018