TV-Event | 2018 | ARD-alpha [de], BR [de] | Talkshow | Germany

    Brief synopsis

    Die jährlichen „Gespräche gegen das Vergessen“ rücken in diesem Jahr ein längst abgeschlossen geglaubtes Kapitel der Nachkriegszeit ins Licht: Die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen. In welchem gesellschaftlichen Klima wurde über Schuld und Unschuld geurteilt? Wie verstrickt waren die Ämter noch Jahre nach dem Krieg in eine braune Vergangenheit? Und: Was hat das Thema noch heute mit uns zu tun?

    Über diese und weitere Fragen spricht Moderator Andreas Bönte mit der Zeitzeugin und Auschwitzüberlebenden Esther Bejarano und dem Oberstaatsanwalt a.D. Dr. Dietrich Kuhlbrodt. Ebenfalls zu Gast sind Kabarettist Christian Springer, der in Syrien jahrelang auf der Suche nach dem NS-Täter Alois Brunner war, sowie Prof. Dr. Sybille Steinbacher, Direktorin des „Fritz Bauer Instituts“ in Frankfurt.

    (https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/2300v/Gespraeche+Gegen+Das+Vergessen.html)

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Andreas BönteModerator [L]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentstudio camera operator Markus SchwanningerBR
    Director's Departmentdirector Dagmar Kiolbasa

    Production companies

    CompanyComment
    BR Bayerischer Rundfunk [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyARD-alpha [de]Thursday, 12.04.2018