Stella Poalris Ulloriarsuaq Poster | © Yatri N. Niehaus
Documentary | 2013-2017 | Germany

Project data

Length of movie86 Minuten
Picture formatWidescreen USA (1 : 1,85)
Picture material positiveRedcode RAW 4K
Sound formatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Trailers/Videos

Brief synopsis

Seit Millionen von Jahren lagert sich die Geschichte der Welt auf dem grönländischen Eisschild nieder. Riesige Gletscher fördern längst vergangene Zustände des Planeten zutage.
Die Einwohner Grönlands sind seit Jahrtausenden untrennbar mit diesem „ewigen Eis“ verbunden. In nur wenigen Jahren europäischer Kolonialisierung wurde ihre Kultur drastisch in eine moderne Lebensweise überführt.
Während der Klimawandel das Fundament ihrer Traditionen buchstäblich dahinschmilzt, macht eine Gruppe Menschen es sich zur Aufgabe, Botschaften dieser verschwindenden Welt festzuhalten.
Unter der Anleitung des Schamanen Angaangaq Angakkorsuaq und mithilfe zweier Fotografen sammeln sich Menschen aus allen Gesellschaftsschichten Grönlands, um in sternenklaren Nächten Gletscher und Eisberge zum Leuchten zu bringen.

Über einen Zeitraum mehrerer Jahre begleitet Regisseur und Kameramann Yatri N. Niehaus das Lichtkunstprojekt in Grönland.
Dort begegnen die Künstler nicht nur den Orten, sondern auch den Menschen, deren Leben sich gravierend durch das Schmelzen des Eises verändern.
Mit einzigartigen Bildern führt „Stella Polaris Ulloriarsuaq“ den Zuschauern die Schönheit der Natur und die dramatischen Veränderungen vor Augen, welche in Grönland erst ihren Anfang nehmen.

Crew

ActivityNameComment
director of photographyYatri Niehaus
additional photographyConstantin Campean
directorYatri Niehaus
editorYatri Niehaus
producerYatri Niehaus
producerSven Nieder
producerNomi Baumgartl
producerLaali Lyberth

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Yatri Niehaus2017Los Angeles Film Festival [us]Best DocumentaryNominated
Yatri Niehaus2017Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest [de]Goldener SchlüsselNominated
Yatri Niehaus2017NaturVision [de]NewcomerfilmpreisNominated
Yatri Niehaus2018Trento Film Festival [it]UNESCO World Heritage Dolomites AwardWinner

Festivals

YearCountryFestivalComment
2018ItalyTrento Film Festival
2018GermanyTriennale der Photographie Hamburg
2018Czech RepublicOne World International Human Rights Film Festival
2018ArgentinaFestival Internacional del Cine de Monataña Ushuaia
2018Spainecozine Zaragoza
2018USAGarifuna International Indigenous Film Festival
2018USAPeace on Earth Film Festival Chicago
2017USALos Angeles Film Festival
2017GermanyKasseler Dokumentarfilm- und Videofest
2017GermanyNaturVision