© Erich Schmid
Documentary Feature | 2015-2016 | Switzerland

Main data

    Brief synopsis

    1956 aus Ungarn geflüchtet, war Klaus Rózsa 40 Jahre lang aus politischen Gründen staatenlos. Die Polizei verfolgte ihn als Gewerkschafter, Ausländer, linken Journalisten und verdeckt auch als Juden. Ein Biopic zur Pressefreiheit im Zusammenhang mit den politischen Bewegungen der letzten Jahrzehnte in der Schweiz. (file:///C:/Users/Vincent%20Lutz/AppData/Local/Temp/Temp1_007_doss01.zip/007_pressedossier_05.pdf)

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    SprecherYves Raeber

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyUeli Nüesch
    directorErich Schmid
    editorAntoine Boissonnas
    gafferAndre Pinkus
    composerMarcel VaidKo-Komponist André Bellmont
    production designerSong Vega
    production sound mixerDieter Meyer

    Production companies

    CompanyComment
    Ariadne Film [ch]