© Florian Lampersberger

Fünfzehn Zimmer

  • 15 Zimmer (Working title)
Documentary | 2015-2016 | Docu | Germany

Shooting data

LocationsBerlin

Project data

Length of movie32
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)

Trailers/Videos

  • Fünfzehn Zimmer

Brief synopsis

Im Hospiz wird gelebt bis zum letzten Tag. Ob die Schwiegermutter nervt, ein Stofftier Zärtlichkeit spendet oder ob verpasste Gelegenheiten Wehmut auslösen- Danka, die Reinigungsfrau des Hauses, erlebt das täglich, wenn sie die 15 Zimmer über den Dächern Berlin Neuköllns sauber macht. Gerne verweilt sie auf einen Plausch mit den BewohnerInnen oder leistet still Gesellschaft. Es wird geraucht, es wird gelacht, doch immer heißt es Abschied nehmen. „Fünfzehn Zimmer“ ist ein Film über das Leben an einem Ort des Sterbens.

Crew

ActivityNameComment
director of photographyFlorian Lampersberger
directorSilke Schissler
editorRita Bakacs
dramaturgical editing advisorTina Tripp
Trailer EditorEvelyn Rack
post production supervisorAlex Töchterle
production sound mixerAndreas Fertig
sound designerHan Van Acoleyen

Production companies

CompanyComment
Silke Schissler Produktion

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Silke Schissler2016DOK LeipzigDeutscher Wettbewerb KurzfilmNominated
Silke Schissler2016Duisburger FilmwocheNominated
Silke Schissler2016Deutscher MenschenrechtsfilmpreisWettbewerbNominated
Silke Schissler2018Nonfiktionale [de]Nominated