© ARD

Verliebt in Amsterdam

  • Ein Lekkerding / Zomer met Sophie (Working title)
TV Movie | 2016-2017 | ARD [de], Degeto [de] | Love | Netherlands

Shooting data

Start of shooting20.09.2016
End of shooting20.10.2016
Number of shooting days22
LocationsAmsterdam

Scenes

  • VERLIEBT IN AMSTERDAM - R: Florian Froschmayer - 2016 - ARD, Degeto

Press images

Brief synopsis

MAX (29) – korrekter Typ, Immobilienanwalt– fängt nach einer geplatzten Hochzeit in Amsterdam ein neues Leben an. Seine Eltern DOROTHEA (59, Hausfrau) und HERBERT (63, Bauunternehmer) tauchen plötzlich und unvermittelt vor seiner Tür auf. Sie wollen ihn zum 30. Geburtstag überraschen und ihn am liebsten zurück nach Deutschland locken.

Auf der ersten Flucht vor seinen „liebsten“ Eltern landet MAX in SOPHIE´s (33), Sandwich Shop. Dort wird der arrogante Deutsche gleich mal komplett abserviert.

Als MAX am Abend nach Hause kommt, haben sich seine Eltern in seiner Wohnung breit gemacht – er muss jetzt erstmal tief durchatmen und flieht in die Amsterdamer Nacht.
Bei einem Konzert trifft er SOPHIE wieder. Der gnadenlos durchorganisierte Deutsche und die spontane holländische Hausbootbewohnerin sind allerdings keine Kandidaten für Liebe auf den ersten Blick, zu viel Beziehungsgepäck schleppen beide mit sich rum.

Als wäre dies nicht schon genug Ballast, krachen auch noch ihre beiden heimatverbundenen Väter zusammen. Buchstäblich!

Dass Mama DOROTHEA und Papa HERBERT stets nur das Beste für ihren „MAX“ wollen, verkompliziert die Gemengelage, denn in nicht allzu ferner Zukunft soll der geliebte Sohn die väterliche Firma übernehmen. Dafür schreckt das resolute Elternpaar nicht mal vor fiesen, voreiligen Unterstellungen zurück. Doch SOPHIE weiß sich vehement – wenn auch nicht gerade weise – gegen die deutsche Übergriffigkeit zu wehren. Max’ Vater versucht daraufhin SOPHIE übereifrig und mit fragwürdigen Methoden aus der Beziehung zu kaufen.

Die lebensfrohe Niederländerin SOPHIE muss sich allerdings auch gegen ihren dominanten Vater JOHAN (60) behaupten. Jüngst, von seiner Frau für einen Deutschen (!) verlassen, gerät der Fußballfan in einen Fahrradunfall mit unangenehmen Folgen für MAX und SOPHIE…

Der spontane, ehrliche Versuch einer Annäherung von unerwarteter Seite und die Erkenntnis, dass die wichtigsten Dinge im Leben jenseits von Landesgrenzen und kulturellen Barrieren stets dieselbe Bedeutung tragen, bringt schließlich zusammen, was in einer Komödie natürlich zusammen gehört; gepaart mit der uralten Erkenntnis - nichts ist so, wie es zunächst scheint!

http://www.provo-bis.de/index.php/fiktional/fiktional-eintrag/974-sommer-mit-sophie-at-ein-lekkerding

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Vladimir Burlakov
Max Baumann [L]
Bracha van DoesburghSophie [L]
Rita RussekDorothea Baumann [L]
 Hans-Joachim HeistHerbert Baumann [L]
Reinout BussemakerSophies Vater [L]
Raymond ThiryWillem van Dijk [SR]
Eva Marie de Waalde Groot [SR]
Maartje van de WeteringFleur [SR]
 Yodit TarikwaPeters [SR]
Wynn HeliczerMarijke de Jong [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Jens Haesler
Camera Departmentdirector of photography Jörg Widmer
Camera Department1st assistant camera Alexander Sachariew
Camera Departmentstill photographer Conny Klein
Castingcasting director Uwe Bünker
Costume Departmentcostume designerAlette Kraan
Director's Departmentdirector Florian Froschmayer
Director's Department1st assistant director André Zeinert1. AD - US-System - "dutch style"
Director's Departmentscript supervisor Franziska Wilbrandt
EditingeditorClaudia Klook

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraCasting Uwe Bünker Casting GbR
ProductionProduction Services Annette & Lena Seggert Filmcateringservice GbRAmsterdam
ProductionProduction Services MobilespaceProdukionsfahrzeuge
VFX / Post ProductionImage/Editing Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Friday, 28.04.2017