Roland May Schalck Golodkowski  | © MDR/Saxonia Entertainment GmbH/Andreas Lander

Geschichte Mitteldeutschlands - Schalck-Golodkowski und die Pleite der DDR

  • Geschichte Mitteldeutschlands - Der Milliardendeal (Working title)
Documentary (Series) | 2016 | History, Period | Germany

Shooting data

LocationsBerlin, Potsdam

Scenes

  • GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS - SCHALCK-GOLODKOWSKI UND DIE PLEITE DER DDR - R: Peter Pepe Pippig - 2016

Brief synopsis

Alexander Schalck-Golodkowski ist eine der mächtigsten und geheimnisvollsten Figuren der DDR. Aber hat er sie Anfang der 1980er tatsächlich vor dem Staatsbankrott gerettet und damit die Lebenszeit der DDR um einige Jahre verlängert? Der Stasi-Oberst, Strippenzieher und gewiefte Wirtschaftsfachmann ist damals jedenfalls für viele in der DDR-Regierung die letzte Hoffnung. Denn im März 1982 geht es für die DDR buchstäblich um die Wurst – sie steht kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Da gelingt Alexander Schalck-Golodkowski der Deal seines Lebens – mit Hilfe eines westdeutschen Fleischfabrikanten und dem bekanntesten „Kommunistenfresser“ der Bundesrepublik: Franz Josef Strauß.
Der Film „Schalck-Goldokowski und die Pleite der DDR“ geht nicht nur der Frage nach, welche Rolle der geheimnisvolle Alexander Schalck-Golodkowski tatsächlich bei der Rettung der DDR spielte, er zeigt auch, wie ernst die wirtschaftliche Situation der DDR damals wirklich war – und wie sich das im Alltag der Bürger gezeigt hat. (http://www.mdr.de/tv/programm/sendung-45066_date-2016-07-24_ipgctx-true_zc-56c6fb6b.html)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Roland MayDr. Alexander Schalck-Golodkowski [L]
 Bruno F. ApitzHeinz Volpert [SR]
 Christian Fischer
Josef März [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Frank Menzel
Camera Departmentdirector of photography Torbjörn Karvang
Camera Departmentgimbal system operator Frank Menzel
Costume Departmentcostume designer Lena Wolf
Costume Departmentassistant costume designer Olga Holeksova
Director's Departmentdirector Steffen Jindra
Director's Departmentdirector Peter Pepe Pippig
Director's Department1st assistant director Armella Bruckböck
Editingassistant editorKatrin Hummel
Lightinggaffer Tobias Menzel

Production companies

CompanyComment
Saxonia Entertainment GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and Utilities Frame Production e.K.
In Front of the CameraExtras/Bit Player Agentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen
Production Design, Costumes, Makeup and HairCostumes Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Lena Wolf
Production Design, Costumes, Makeup and HairDecoration SCC LeipzigBaubühne, Requisitentransporte
Production Design, Costumes, Makeup and HairPropsBrücknergrafik

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyMDR [de]Sunday, 24.07.2016