La Trêve | © Hélicotronc

La Trève / The Break

  • The Break - Jeder kann töten (German title)
TV Series | Episodes 1-10 | 2015-2016 | Drama, Thriller, Whodunit | Belgium

Shooting data

Start of shooting13.04.2015
End of shooting24.07.2015
LocationsBelgien

Project data

Length of episode52
Episodes from/to1-10
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)

Trailers

  • Teaser zur Serie

Brief synopsis

Heiderfeld, eine Kleinstadt in den belgischen Ardennen: Inspector Yoann Peeters (Yoann Blanc), der nach einer beruflichen und einer persönlichen Tragödie gerade erst mit seiner Tochter Camille (Sophie Breyer) in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist, kommt nicht zur ersehnten Ruhe. Denn bei seiner Ankunft wird die Leiche des schwarzen Fußballers Driss M'boma aus dem nahegelegenen Fluss Semois gezogen. Der unerfahrenen Polizist Sébastian Drummer (Guillaume Kerbush) bittet Peeters um Hilfe. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus. Doch zum Ärger von Polizeichef Rudy Geeraerts (Jean-Henri Compère) gibt sich Peeters nicht mit naheliegenden Antworten zufrieden und dringt immer tiefer in das undurchdringliche Dickicht aus dunklen Geheimnissen der nur oberflächlich idyllischen Kleinstadt ein.

(Sky Deutschland)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Yoann BlancInspektor Yoann Peeters [SS]
Sophie BreyerCamille Peeters [SS] Olivia Büschken
Guillaume KerbuschSébastian Drummer [SS]
Lara HubinontMarjorie [SSR] Magdalena Helmig

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyOlivier Boonjing
Castingcasting directorDoriane Flamand2 Folgen
Castingcasting directorMichaël Bier
Costume Departmentcostume designerJackye Fauconnier2 Folgen
Director's DepartmentdirectorMatthieu Donck
Director's Departmentdirector (dubbing)Peter Minges
Musiccomposer Eloi Ragot10x52min, NETFLIX
ProducerproducerMatthieu Donck
ScreenplayscreenwriterBenjamin d’Aoust
ScreenplayscreenwriterMatthieu Donck

Distributing companies

CompanyComment
 polyband Medien GmbHDeutschland / Blu-ray/DVD 2017
Netflix [us]2017

Facilities

Department CompanyComment
VFX / Post ProductionSound (Postproduction)EuroSync GmbH BerlinDt. Fassung

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanySky [de] (vormals Premiere)Wednesday, 12.04.2017