© ZDF

Wilsberg - Tod im Supermarkt

  • Wilsberg - Mord im Supermarkt (Working title)
TV-Movie (Series) | 2015 | ZDF [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting14.04.2015
End of shooting26.06.2015
LocationsKöln und Münster

Brief synopsis

Anwältin Alex vertritt ihren Freund Ekki Talkötter in einem Schadensersatzprozess. Beim Einkaufen im örtlichen Supermarkt war Ekki auf einem ausgelaufenen Joghurt ausgerutscht und hatte sich einen Bänderriss zugezogen. Eigentlich ein eindeutiger Fall. Doch im Prozess steht Ekki plötzlich als unzurechnungsfähiger Alkoholiker da, der für den Schaden selbst verantwortlich ist. Die Abrechnung seiner Bonuskarte beweist, dass er große Mengen Alkohol eingekauft hat. Als unmittelbar nach der überraschenden Wendung im Prozess der Filialleiter des Supermarktes erschlagen wird, gerät Ekki in den Fokus der Kriminalpolizei. Doch bevor Kommissarin Anna Springer ihn verhören und bevor Overbeck ihn vorsorglich festnehmen kann, gehen bei Ekki die Sicherungen durch. Er flieht.
Wilsberg muss nun nicht nur in einem Mordfall ermitteln, sondern auch Ekkis Kopf retten. Er beginnt, als Aushilfe im Supermarkt zu jobben, um mehr über das Verhältnis unter den Mitarbeitern und Unstimmigkeiten in der Betriebsführung herauszufinden. Was weiß der autistische Dede über den toten Filialleiter Gerd Ridderbusch? Welches Problem haben die Kassiererinnen Jutta Weinhold und Karin Schnellinger miteinander? Was hat der Lagerleiter Franz Jablonsky zu verbergen? Und wie konnte Ekkis Bonuskarte derart manipuliert werden, dass er in das Käuferprofil eines Alkoholikers passt?
Ekki wagt die Flucht nach vorn, gibt sich als Prüfer der Regio-Zentrale aus und geht Wilsberg bei den Ermittlungen zur Hand. Auch Alex setzt sich für Ekki ein, indem sie der Datenspur, die Ridderbusch über seine Bonuskarten-Abrechnung hinterlassen hat, mit unkonventionellen Methoden nachgeht. Auch beruflich ist Alex voll eingespannt: Sie vertritt den Tierarzt Dr. Jung, der Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben soll.
Doch genau in dem Moment, in dem sich eine Verbindung zwischen Alex' Steuersünderfall und dem Mord an Ridderbusch abzeichnet, gibt es einen zweiten Toten. (ZDF)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Leonard LansinkGeorg Wilsberg [L]
Oliver KorittkeEkki [L]
 Ina Paule KlinkAlex [L]
Rita RussekAnna Springer [L]
 Vittorio AlfieriGrabowski [L]
 Roland JankowskyKommissar Overbeck [L]
 Sandra BorgmannRechtsanwältin Zacher [SR]
Sönke MöhringGerd Ridderbusch [SR]
 Rainer LaupichlerKriminalrat Schaaf [SR]
 Peter Schneider
Franz Jablonski [SR]
 Theresa ScholzeJutta Weinhold [SR]
 Michael A. Grimm
Dede [SR]
Alena VatutinaKarin Schnellinger [SR]
 Rainer FurchDr. Jung [SR]
 Sonsee NeuAnnette von Bülow [SR]
 Benjamin HöppnerHerr Deutz [SR]
 Katalyn Bohn
Blumenveräuferin [BP]
 Victoria Maria Rehm
Verkäuferin im Fotoladen [BP]
 Michael GugelRezeptionist [BP]
 Valentina RekowskiSekretärin [BP]

Crew

ActivityNameComment
production accountant Jürgen Jansen
director of photography Philipp Timme
1st assistant camera Dennis HeiderB-CAM
1st assistant cameraNadine Lang
2nd assistant camera Julian Schmelzleletzten 14 DT
2nd assistant camera Nicolas AltmaierVertretung
2nd assistant camera Moritz DehlerVertretung
data wrangler / digital loader Julian Schmelzleletzten 05 DT
still photographer Bernd Spauke
director Martin Enlen
1st assistant director Johanna Pfaff (Zähle)
script supervisor Claudia Nandini Adhikary
trainee director's department Duc-Anh Dinh
assistant editor Victor Rosario
key/dolly grip Stefan Sollich
grip assistantJan-Frederik Hendrix
gaffer Andreas Latosinszky
electrician Alex Bauscher
lighting assistant Marian Bouwmann21 Tage Zusatz
additional make up artist Sabine Muschalek
additional make up artist Lisa Schmermer
additional make up artist Robert Schmermer
production designer Frank Prümmer
assistant production designer Robin Brendel
prop master Peter Bolewski
standby props Sabine Pankow
assistant to propmaster /- buyer Angela Lorenz
set builder Olaf Beckert
art department trainee Marie Petershagen
line producerKlaus Rettig
line producer Michael Hahn
assistant to line producerWencke Neumann
assistant to line producer Pascal Czerwek
production coordinatorMargret Höher
unit manager Jörg Henning
location manager René SaldjughianKöln + Münster
set manager / 3rd AD Colin Bennett
4th AD / Additional ADAnna Bücking
set runner Pablo Mattarocci
production driver Ike Udogwu
production driver Markus Eberhardt
screenwriterEckehard Ziedrich
production sound mixer Erik Seifert
boom operator Tycho Schottelius
sound re-recording mixer Gerald Cronauer
dialogue editor Gerald Cronauer

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit Player Agentur Eick, Eick & Weber GbRTR, Komparsen MS
Finance/Law/Insurance adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Production Services Cena Catering Germanycatering
Production Services Cineblock Media GmbHAbsperrmaßnahmen
Production Services JOLA-RentDiner + Cast Aufenthalte
Production Services Multi-Rent e.K.Mobile
Transportation, Travel and Accomodation Fuhrmann Courier 24 (formerly Pickup24 KurierService)
Decoration GRAFIKWERKFilmetiketten
Props MonitoranimationZuspielanimationen
Vehicles and aircrafts Mannis-GarageSpielfahrzeuge inkl. Setbetreuung
Film Processing/Transfers wefadetogrey GmbH

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Saturday, 02.01.2016