© ARD
TV Movie | 2015-2016 | HR [de] | Drama | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting22.02.2015
End of shooting31.03.2015
LocationsFrankfurt und Umgebung

Project data

Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeUncompressed 4 : 4 : 4

Brief synopsis

Während in Deutschland der Winter dem Ende entgegengeht, versuchen vier Menschen, ihrem Leben eine zweite Chance abzuringen. So unterschiedlich sie auch von ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihrem bisherigen Lebensweg her sind, so sind sie doch durch ein schreckliches Verbrechen in der Vergangenheit miteinander verbunden. Es scheint, als ob sich die Lebenswege dieser Menschen noch einmal kreuzen müssten, bevor sie tatsächlich eine Zukunft haben. Und was auch immer damals genau passiert ist bei dem Überfall auf die Privatbank Roloffs, diese vier Menschen sind alle Opfer dieser Vergangenheit. Durch eine kurze Begegnung zwischen Jan (Leonard Carow) und der Freigängerin Judith (Jenny Schily) werden die Ereignisse angestoßen. Jan wird klar, dass es sich bei Judith um die Frau handelt, die damals seinen Vater erschossen hat, der als Sicherheitsbeamter in einer Bank gearbeitet hat. Er sucht Kontakt zu dem Bankierssohn David Roloffs (Christoph Bach), denn auch der hat damals bei dem gescheiterten Überfall und der sich anschließenden Geiselnahme seinen Vater verloren. Doch David will nicht verstehen, was der Junge von ihm will, er ist zu sehr mit seinen eigenen Problemen beschäftigt: Im Auftrag seiner Mutter soll er versuchen, die Hafterleichterungen von Judith wieder aufheben zu lassen. Als Gegenleistung würde seine Mutter endgültig den Weg für eine Übernahme der Firma frei machen. Doch je mehr er sich mit dem Fall beschäftigt, desto mehr kommen David Zweifel an der Schuld von Judith. Diese Frau hat zwar vollständig gestanden, aber irgendetwas scheint nicht zusammenzupassen. Judith will weder über die Tat noch über ihre Vergangenheit sprechen. Sie hat während der Haftzeit alle Brücken hinter sich abgebrochen, doch jetzt gibt es zwei Menschen, zu denen ihr erster Weg in Freiheit führt. Das ist zum einen Erik (Rainer Bock), ein schwerkranker Mann, mit dem sie ein gemeinsames Kind hat und ein dunkles Geheimnis teilt. Und da ist Anna (Lana Cooper), Judiths Tochter, die ohne ihre Mutter aufwachsen musste und in deren Leben jetzt kein Platz mehr für Judith ist. Im Verlaufe einer Nacht werden all diese Menschen noch einmal aufeinanderprallen, als würden sie sich gegenseitig wie Antimaterie anziehen. (http://www.hr-online.de/)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Jenny SchilyJudith [L]
Lana CooperAnna [L]
Christoph BachDavid Roloffs [L]
Leonard Carow
Jan [L]
Felix KnoppDr. Manuel Lottner [SR]
Rainer BockAnnas Vater [SR]
Andreas PattonKarsten Hartmann [SR]
Lili ZahaviLale [SR]
Adnan MaralKosta [SR]
Moe AbbasFilialleiter [SR]
Vilmar BieriTankwart [SR]
Julia Blankenburg
Jans Mutter [SR]
Paul FalkSven [SR]
Janina FautzNina [SR]
Jochen Langner
Thorsten [SR]
Jürgen RißmannSozialarbeiter Steiner [SR]
Hartmut Vollen.n. [SR]
Daniela Ziegler
Mutter Roloffs [SR]
Susanna CapursoMaria [BP]
Kathrin-Marén EndersLehrerin [BP]
Hanns Jörg KrumpholzJV-Beamter [BP]
Antje LewaldSonya [BP]
Stefan PreissKollege in der Galerie [BP]
Bohdan Artur SwiderskiJV-Beamter Neumann [BP]
Kerstin ThielemannFrau Niemeier [BP]
Marcel Herrnsdorf
Mario

Crew

ActivityNameComment
director of photographyArmin Alker
steadicam operatorOliver Kreutner+ B-Cam
1st assistant cameraBobby Popovic
1st assistant cameraArmin Karahasanovic2.nd Unit / Steadicam
2nd assistant cameraDennis Mill
2nd assistant cameraTim KottsieperA-Cam 5.DT
data wrangler / digital loaderTim Kottsieper2 DT
data wrangler / digital loaderJulien Wintermeier
still photographerJohannes Krieg
casting directorIngrid Böhm
costume designerSusa Sasserath
directorLars Henning
1st assistant directorOlaf Kell
2nd2nd resp. 3rd ADMaria Stähle5 DT
script supervisorBéatrice M. Hoffmann
editorStefan Blau
assistant editorJochen Schnelle
key/dolly gripStefan Hübscher
electricianWolfgang HaufEnergietechnik ENT
electricianTobias Wegener
makeup artist / hair stylistAndrea HasenstabVerantwortliche Maskenbildneri
additional make up artistStefanie Lange
additional make up artistHeidi Debbah1DT
production designerKároly Pákozdy
assistant production designerCorina Kraus
prop masterAlexandra Klee
standby propsFlorentyna Herrmann
unit production managerArno Maass
location managerRalf Schreiner
4th AD / Additional ADWolfram Els
screenwriterLars Henning
production sound mixerMajid SarafiARD
boom operatorChristian Mathias
stunt coordinatorRainer Werner
stuntman/womanMatthias SchendelAutostunt Porsche Cayenne
commissioning editorJörg Himstedt
Title DesignerJochen Schnelle

Production companies

CompanyComment
HR – Hessischer Rundfunk [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Cameras and UtilitiesMBF Filmtechnik GmbHAlexa
Production Servicesdelikat & ausgewogenCatering
Costumespolizeiteam.dePolizeiuniformen
PropsHerz MedicalgroupMed Ausstattung / FB

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Stefan Blau2016Deutsche Akademie für FernsehenFilmschnittNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Wednesday, 04.05.2016