Short Film | 2014-2015 | Mystery | Germany

Project data

Film financing
Length of movie27
Picture formatWidescreen UNIVISIUM (35mm, 1 : 2)
Picture material negativeHD

Brief synopsis

Die Grenzen zwischen Realität und Traum scheinen, zu verschwimmen, als Justus nach einem exzessiven Partyabend benommen auf dem einsamen Hinterhof einer Diskothek erwacht. Mitten in der Nacht begegnet er dort einem offenbar stummen Kind, einem Jungen. Anfänglich noch verängstigt, wird ihm der Junge zunehmend lästig und Justus versucht, sich vergeblich dem unbekannten Verfolger zu entziehen. Eigentlich von dem Willen getrieben, nach Hause zu kommen, verliert er sich schließlich vor den Augen des Jungen in einer nächtlichen Odyssee, die immer mehr einem psychologischen Roadtrip gleicht, und Justus beginnt, allmählich zu ahnen, dass sie etwas zu verbinden scheint…

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Daniel Heck
Justus [L]
Jürgen Mikol
Taxifahrer [L]
Anna DöingAnne [SR]
Ekkehard FreyeVater [SR]
Marcus KroneMichael [SR]
Jeff ZachObdachloser [SR]
Simon SchullerPatrick [BP]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyFelix Christ [1]
1st assistant cameraPhillip Hallay
1st assistant cameraJan Thierhoff
directorEmanuel Luca Zander-Fusillo
1st assistant directorJan Thierhoff
electricianDavid Hantel
producerEmanuel Luca Zander-Fusillo
unit production managerElena Isabel Walter
set manager / 3rd ADTobias Bieseke
production sound mixerFlorian Högerle
sound supervisorFlorian Högerle
sound effects editorArno Augustin

Production companies

CompanyComment
FH Fachhochschule Dortmund [de]