Feature Film | 2014-2016 | Germany

Shooting data

Start of shooting22/04/2014
End of shooting12/06/2014
LocationsBerlin & Potsdam

Project data

Length of movie84 Min.
Aspect ratioWidescreen USA (1 : 1,85)
Film negative stockDCP

Brief synopsis

Putzpläne, leere Bierkästen und eine explodierende Kaffeemaschine sind in der Kreuzberger WG von Julian Meier, Kasimir Müller und Max Schmidt das geringste Problem – die drei Jungs könnten nicht unterschiedlicher sein.
Während ‚Drehbuchautor‘ Julian gerade das Mädchen seiner Träume kennenlernt und ganz unverhofft einen lukrativen Auftrag als Hobbydetektiv an Land zieht, weil das mit dem Schreiben noch nicht so läuft, verliebt sich der ewige ‚Geschichtsstudent‘ Kasimir das erste Mal in seinem Leben – und zwar in einen anderen Mann.
‚Marketing-Spezialist‘ Max beobachtet amüsiert das Treiben seiner Mitbewohner, fährt zu Demonstrationen, von denen es in Berlin reichlich gibt, arbeitet an seinem Blog und ist fasziniert von der neuen Modedroge FOG, die für schweren Gedächnisschwund sorgtt.

Quelle: http://barnsteiner-film.de Presseheft

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Jules Armana
Kasimir [L]
Nicolás Artajo
Max [L]
Ferenc Graefe
Julian [L]
Julia Kathinka PhilippiEva [L]
Paulina Bachmann
Rita [SR]
Felix Isenbügel
Barrit [SR]
Tino KießlingDemonstrant [SR]
Anna ThalbachEhefrau [SR]
Timmi TrinksAssistent von Mick Scott [SR]
Julia VeelaGeliebte [SR]
Christian WewerkaEhemann [SR]
Sabrina StrehlReporterin [BP]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyIrina Jablownikow
Costume designerUlrike Philippi
Assistant costume designerRonja Krampitz
DirectorSebastian Peterson
1st AD (local system)Stefan Nickel
ComposerFrank Helfer
ProducerUwe Kamitz
Production designerThomas Prommersberger
ScreenwriterSebastian Peterson
Boom operatorBjörn Nelke
Sound re-recording mixerTill Wimmer

Production companies

CompanyComment
Sebastian Peterson Filmproduktion [de]

Distributing companies

CompanyComment
Barnsteiner-Film

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Sebastian Peterson2015Int. Hofer FilmtageNominated
Sebastian Peterson2015Förderpreis Neues Deutsches KinoFörderpreisNominated

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 30/06/2016