Kaderschmiede Plakat | © Jörg Rambaum

The Cadre Factory

  • Die Kaderschmiede - Der Traum vom Profi-Fußball (German title)
Documentary | 2013-2014 | Sport | Germany

Main data

DirectorJuana Guschl
Written byJuana Guschl (head writer)
ProductionFilmakademie Baden-Württemberg [de]

Shooting data

Number of shooting days20
LocationsKarlsruhe, Augsburg, Hannover, Hoffenheim

Project data

Length of movie45,07
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material positiveDCP
Sound formatdts (5.1, 6 Kanšle)

    Brief synopsis

    „Alles, was man als kleines Kind gesehen hat, was unmöglich erschien, kann plötzlich real werden!“.
    Alex ist 18. Es ist seine letzte Saison in der A-Jugend des Karlsruher SC. Nächsten Sommer möchte er Profi werden. Dafür gibt der Mittelfeldspieler in den Trainings und Spielen alles. Genau wie seine Mannschaftskollegen - Torwart Kristijan und Innenverteidiger Jannik. Die beiden haben sogar ihren Lebensmittelpunkt nach Karlsruhe verlegt und sind bereits im Teenager-Alter bei den Eltern ausgezogen - ins vereinseigene Internat. Alles für ihren Traum vom Profi.
    Die Kaderschmiede begleitet die drei Jungs in ihrem Alltag zwischen Schule, Training und Verletzungspech. Sie alle arbeiten hart am Profitraum. Doch nur für die wenigsten wird er wahr.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Jörg Rambaum
    Camera Department2nd unit dop Conrad Lobst
    Director's DepartmentdirectorJuana Guschl
    Editingeditor Julia Kovalenko
    MusiccomposerMarcel Walter
    ProducerproducerAnja Schmidt [3]
    Producerproducer Lisa Ritschel
    Screenplayhead writerJuana Guschl
    Sound Departmentproduction sound mixer Marc Fragstein
    Sound Departmentproduction sound mixer Dominik Kostolnik

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Baden-Württemberg [de]