Documentary | 2012-2018 | Germany

Project data

Length of movie71

    Brief synopsis

    Ein Haus. Ein Tag. 40 Umzüge. Das ehemals besetzte gemeinschaftliche Berliner Wohnprojekt „Kinzig 9“ hat große und kleine, helle und dunkle Zimmer. Damit es gerecht mit dem Wohnraum zugeht, tauschen die Bewohner*innen - an einem einzigen Tag. Doch die Vorbereitung dieser Logistik und Organisation läuft nicht so reibungslos wie sie es sich vorgestellt hatten. Der Wahnsinn der Rotation stellt den hehren Anspruch der Gruppe vom harmonischen Zusammenleben auf die Probe…

    (Quelle: MakeShiftMovies)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyMatthias Pilz
    Camera Departmentdirector of photographyCaro Krugmann
    Camera Departmentdirector of photography Jan-Paul Gauly
    Camera Departmentdirector of photographyJudith Peter
    Camera Departmentdirector of photography Albrecht von Grünhagen
    Director's Departmentdirector Eric Esser
    Editingeditor Evelyn Rack
    Visual EffectscoloristColja Krugmann