Documentary (Series) | 2013 | NDR [de] | Germany

Main data

Project data

Length of movie45

    Brief synopsis

    Axel Prahl (53) ist einer der erfolgreichsten Fahnder im deutschen Fernsehen: Als Kriminalhauptkommissar Frank Thiel ermittelt er gemeinsam mit Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) im Münsteraner „Tatort“. Über zwölf Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgen regelmäßig die Geschichten um das bissig-humorvolle Ermittler-Duo.

    Doch Axel Prahl ist weit mehr als der erfolgreiche „Tatort“-Kommissar. Wie kaum ein anderer deutscher Schauspieler gibt er dem einfachen Mann von der Straße eine Stimme und ein Gesicht. Sein Spiel ist berührend und glaubwürdig. Für Filme wie "Nachtgestalten", "Halbe Treppe" oder "Die Polizistin" erhielt Prahl zahlreiche Filmpreise.

    Neben der Schauspielerei ist Musik die große Leidenschaft des Norddeutschen. Über 50 Konzerte gibt er jährlich mit dem Inselorchester: Er singt und spielt auf der Gitarre eigene Lieder.

    Die Filmemacherin Meike Materne begleitete Axel Prahl auf seinen Konzertreisen im Wohnmobil, war mit ihm bei „Tatort“-Dreharbeiten, bei seinen Eltern im holsteinischen Neustadt, an der Ostsee und in Berlin. Sie zeichnet mit diesem Film ein eindrucksvolles und persönliches Porträt über den norddeutschen Freigeist. Freimütig erzählt Prahl aus seinem unsteten Leben, das von Neuanfängen, beruflichen wie privaten, geprägt ist. Freunde und Weggefährten wie Regisseur Andreas Dresen und Jan Josef Liefers kommen ebenfalls zu Wort.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorMeike Materne
    Producerproducer Dietrich Duppel
    TV-/Web-Contentcommissioning editorBarbara DenzNDR

    Production companies

    CompanyComment
     Doclights GmbH
    Nordfilm GmbH [de]