The Special Need

  • (K)ein besonderes Bedürfnis (German title)
Documentary | 2013 | Germany, Italy

Brief synopsis

Enea ist 29 Jahre alt. Er hat blaue Augen und liebt LKWs. Es gibt nur eine Sache, die Enea noch mehr liebt, und das sind Mädchen. Er selbst bezeichnet sich als „Super Duper Sexy Boy“, doch bisher hat er die Richtige nicht gefunden. Unermüdlich sucht er nach ihr. Eins sollte man über Enea noch wissen: er ist Autist.
Auf der Suche nach der großen Liebe machen er und seine zwei besten Freunde Carlo und Alex sich auf den Weg quer durch Europa und finden letztlich mehr als sie sich erhofft hatten…

Was als Expedition startet, an deren Ende der Abschied von Eneas Jungfräulichkeit stehen sollte, entwickelt sich schnell zu einer Reise in seine intimste Gefühlswelt und bringt die drei Freunde dazu, ihre eigene An-sichten von Liebe, Freundschaft und Freiheit zu überdenken.

Quelle: farbfilm-verleih.de

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyJulián Elizalde
Director's DepartmentdirectorCarlo Zoratti
EditingeditorDavid Hartmann
MusiccomposerDario Moroldo
ProducerproducerHenning Kamm
ProducerproducerFabian Gasmia
ProducerproducerErica Barbiani
Production Mgt.Post Production CoordinatorSara Bökemeyer
ScreenplayscreenwriterCarlo Zoratti
ScreenplayscreenwriterCosimo Bizzarri

Production companies

CompanyComment
 Detailfilm GmbH [de]
Videomante [it]Koproduktion
ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen [de]Senderbeteiligung

Distributing companies

CompanyComment
Farbfilm Verleih GmbH [de]

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Henning Kamm2013Locarno Int. Filmfestival [ch]DokumentarNominated
Henning Kamm2014Trieste Film Festival [it]Bester DokumentarfilmWinner
Henning Kamm2014South by Southwest-Festival (SXSW) [us]Audience AwardWinner
Carlo Zoratti2014Dok LeipzigGoldene TaubeWinner
Carlo Zoratti2014Trieste Film Festival [it]DokumentarWinner
Cosimo Bizzarri2014Dallas International Film Festival! [us]Grand Jury PrizeWinner
Carlo Zoratti2015Deutscher DokumentarfilmpreisNominated

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 11.12.2014