Brief synopsis

    Nach der sehr erfolgreichen Imagekampagne des Landes Baden-Württembergs mit ihrem Claim „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“ zog vor einigen Jahren das Bundesland Sachsen-Anhalt nach und forcierte die inzwischen zweitbekannteste Marke im Standortmarketing: „Wir stehen früher auf.“. Der Slogan bezieht sich auf eine Analyse der Forsa, dass die Sachsen-Anhalter werktags neun Minuten eher aufstehen als der Bundesdurchschnitt. Mit der Neuinterpretation des Slogans und der Frage nach dem „Wofür“ stehen die Menschen denn im übertragenen Sinn „früher“ auf, stellt Sachsen-Anhalt ihre Bewohner in den Mittelpunkt.
    Mit der Standort-Kampagne für das Land der Frühaufsteher arbeitete commlab wieder einmal für die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. Bei der regelmäßigen Zusammenarbeit sind bisher sehr viele Imagefilme für das Bundesland entstanden. Bei dieser Kampagne steuerte commlab insgesamt neun charmante Filme bei, die das Land und seine Menschen darstellen.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography René Schröter
    Camera Departmentdirector of photography Arved von zur Mühlen
    Camera Department1st assistant camera Tobias HametnerSony F55
    Camera Department2nd ac second assistant camera Norman Treffkorn
    Director's DepartmentdirectorTino Wiemeier
    Director's DepartmentdirectorPeter Dörfler
    Director's DepartmentdirectorSándor Mohácsi
    Editingeditor Andreas Gruner
    Production Mgt.production coordinatorSteffen Blechschmidt
    Sound Departmentproduction sound mixer Frank Bubenzer10 Filme