© obs/ZDF/ZDF/Britta Krehl
© obs/ZDF/ZDF/Britta Krehl

Lotta & das ewige Warum

  • Lotta IV (Working title)
TV-Movie (Series) | 2014-2015 | ZDF [de] | Comedy | Germany

Shooting data

Start of shooting05.06.2014
End of shooting07.07.2014
LocationsBerlin + Halle (Saale)

Brief synopsis

Fortsetzung der "Lotta"-Reihe um die moderne Pippi Langstrumpf, verkörpert von Josefine Preuß. In der Reihe durchläuft die sympathische, aber eigensinnige Heldin aus "Schwielow" (irgendwo in Brandenburg) wichtige Stationen des Lebens, wobei sie sich gehörig mit Strukturen, Obrigkeiten, Hierarchien und Sachverhalten herumschlägt und - auf ihre Weise - einen Weg aus dem Dickicht des modernen Lebens findet.
Mit dem Physikum in der Tasche hat Lotta (Josefine Preuß) allen bewiesen, dass Kind und Studium einander nicht ausschließen. Nun muss sie sich den existentiellen Fragen des Lebens stellen! In Sachen Liebe scheint alles gut zu laufen: David (Golo Euler) ist aus Indien zurückgekehrt und hat eine Stelle im Krankenhaus beim renommierten Prof. Dr. Bieler (Hans-Werner Meyer) angenommen. Doch Lotta macht die Vorstellung, eine feste Bindung einzugehen, vielleicht sogar zu heiraten und gemeinsam in einem Einfamilienhaus zu leben, gehörig Angst. Und genau deshalb will sie sich dieser Idee stellen - Lotta, Töchterchen Lilo (Cloé Heinrich) und David ziehen für einige Wochen zusammen. Lilo schließt schnell Freundschaft mit dem Nachbarsjungen, doch die Erwachsenen haben Anpassungsschwierigkeiten in der neuen Situation. Davids Mutter Katharina (Fanny Stavjanik) und Lottas Vater Meinolf (Frank Röth) hingegen genießen heimlich zusammen einen zweiten Frühling. Schließlich trifft Lotta auf den Lebenskünstler Paul Ostern (Branko Samarovski), der dringend ärztliche Behandlung braucht, aber keine Krankenversicherung hat. Schafft es Lotta ein weiteres Mal, alles unter einen Hut zu bekommen und dabei sich selbst treu zu bleiben? (ZDF)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Josefine PreußLotta Brinkhammer [L]
Golo EulerDavid [L]
Branko SamarovskiPaul Ostern [L]
Frank RöthMeinolf [L]
Fanny Stavjanik
Katharina [SR]
Hans-Werner MeyerHans-Werner Meyer [SR]
Bernhard PieskSebastian Brinkhammer [SR]
Carol SchulerMona [SR]
Rosa EnskatVerena [SR]
Vera BaranyaiMarlies Brinkhammer: [SR]
Nadine WrietzGritt [SR]
Selam TadeseDr. Reddy [SR]
Julia BlankenburgHelga [BP]
Till ButterbachHerr Rüter [BP]
Christoph ZrennerSachbearbeiter [BP]
Cloé Albertine HeinrichLilo
Luise WeißReporterin

Crew

ActivityNameComment
director of photographyMarco Uggiano
camera operatorLorenz Till AckermannZusatz DT 15 Alexa
1st assistant cameraFlorian Seemann
1st assistant cameraChristian ´Buenos´ DiazALEXA, BMC, BMP - ab DT 11
2nd assistant cameraThomas NeumannAlexa, BMCC, BMPC, Mövi
2nd assistant cameraJonas Maintzab 19.7.
still photographerBritta Krehl
casting directorDorothee Weyers
casting assistantJudith Maria Muschalla
costume designerHeidi Plaetz
assistant costume designerInes Krüger
wardrobeAnika Schmitz
directorJoseph Orr
directorManfred StelzerVorbereitung
1st assistant directorRobert ZieglerDT 12-22 Mitte bis Ende
1st assistant directorAlexander Stahl
trainee director's departmentJulian Pancirov
editorMelanie Schütze
assistant editorJörg Schreyer
key/dolly gripSandro Eichler
grip assistantAndreas Fischer
gafferGünhan Bardak
electricianFrank MayZusatz
key makeup artistSecil Balamut
composerAli N. Askin
producerDr. Ronald Gräbe
freelance producerValeria Pauz
production designerJohanna-Marie Wimmer2. Drehhälfte Motiv Uniklinik
production designerNaomi Schenck
prop masterNils Strnad2. Drehhälfte
prop masterDaniela Lohschelder
standby propsChristoph Peddinghaus
set dresserHeike PauketatZusatz
property driverBenedikt Grobbel
art department traineeLaura Milena Hildebrandt
unit production managerRolf Schleitzer
assistant production managerHeike Berger
unit managerPeter Wilms
location managerMatteo Canalis WandelHalle (Saale)
set manager / 3rd ADRené Kibrité
4th AD / Additional ADRike Lange
BlockerFelicitas Teschler2 DT Halle
set runnerDavid Koch
production driverRonald Wittkowski
screenwriterSebastian Orlac
IdeaAnnegret Held
production sound mixerMartin Müller
sound designerRobert Klemm
foley editorWolfi Müller
foley artistWolfi Müller
Technical Supervisor adrJürgen Schulz [1]
special effects technicianSolon Luigi Lutz
commissioning editorAlexander Bickel
commissioning editorAlexander S. Tung
coloristClemens KindermannDigital Dailies DT21-22

Production companies

CompanyComment
Novafilm Fernsehproduktion GmbH - Odeon TV

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit PlayerAgentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen in Halle
Extras/Bit PlayerExtras Berlin, Janna Schultz
Production ServicesastRein FußmattenFußmattenservice
Production ServicesCinecat FilmcateringCatering
Production Servicesmdf mitteldeutsche filmdienst GmbHAbsperrdienst/Blocker+Bewachung Halle/S.
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Heidi Plaetz
CostumesWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Heidi Plaetz
DecorationGRAFIKWERKDigitaldrucke
Special Effectspyro.labs BerlinFeuereffekte
Vehicles and aircraftsmovie vehicles Sven Fielitz
Film Processing/TransfersCinePostproduction GmbH
Sound (Postproduction)CinePostproduction GmbH

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Joseph Orr2016Jupiter AwardBester TV-SpielfilmNominated
Manfred Stelzer2016Jupiter AwardBester TV-SpielfilmNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Thursday, 03.09.2015