Documentary (Series) | 2013 | ORB [de] | Austria

    Brief synopsis

    Die Wiener Zweierlinie ist vielleicht nicht so schick wie ihre große Schwester, die Ringstraße, aber die Wiener lieben sie. Sie ist keine Straße, sondern die Aneinanderreihung von vier Streckenabschnitten. Am Mittwoch, dem 1. Mai 2013, trifft "Aufgetischt in Wien" um 18.05 Uhr in ORF 2 auf der Suche nach kulinarischen und architektonischen Eindrücken unter anderem "die Frühstückerinnen" im Café Kunsthalle am Karlsplatz, entdeckt kulinarische Tafelfreuden im Kunsthistorischen Museum und ist Zaungast bei einer Ausstellungsvorbereitung des Architekturzentrums Wien im MuseumsQuartier. Auch im Volkstheater wird zuweilen "aufgetischt": Welche sinnlichen Requisiten benötigt zum Beispiel die Produktion "Im weißen Rössl"? In Heimito von Doderers Lieblingsgastwirtschaft, dem Blauensteiner "Zur Stadt Paris" in der Josefstadt, wird ein Kalbsherz zubereitet und herz-lich genossen. Dann noch ein "Gute Nacht"-Trunk in der "Roten Bar" des Volkstheaters, und mit einem Konzert von "Café Drechsler" geht ein kulinarisch betonter Tag an der Wiener Zweierlinie stimmungsvoll zu Ende. (http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20130429_OTS0070/aufgetischt-in-wien-am-1-mai-in-orf-2)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Stephan Mussil
    Director's DepartmentdirectorClaudia Pöchlauer
    EditingeditorLisa Mörtelmayr
    Lightinggaffer Thomas Münster
    ProducerproducerBina Kuhn
    Production Mgt.line producer Friedrich Gruner

    Production companies

    CompanyComment
     Satel Film GmbH