Brief synopsis

    DIE ALPEN – UNSER BERGE VON OBEN ist eine faszinierende Reise über das „Dach Europas“. Der Blick aus der Vogelsicht eröffnet ganz neue Perspektiven der majestätischen und vielfälti-gen Welt der Alpen. Unsere Heimat, die wir glauben zu kennen, ist von oben kaum wieder zu erkennen: Serpentinen werden zu abstrakten Gemälden, Bilder von Felsformationen erinnern an Mondlandschaften und Bergdörfer sehen aus wie Puppenhäuser.
    Die Expedition aus der Luft geht u. a. über die Dolomiten, den Mont Blanc, das Allgäu oder den Aletsch¬gletscher, die uns in ihrer vollen Pracht ihres Panoramas präsentiert werden. Da-bei ist DIE ALPEN – UNSERE BERGE VON OBEN auch ein Streifzug durch die Geschichte und die Geographie der Alpen, der zeigt wie einzigartig und schützenwert unsere Bergwelt ist und wie der Mensch versucht sich diesen Naturraum zu eigen zu machen.
    Mit der vom US Geheimdienst entwickelten Cineflex-Kamera werden die schönsten Gipfel, Täler und Landschaften der Alpen durch die atemberaubenden Luftaufnahmen spektakulär und gestochen scharf in Szene gesetzt. Diese Kamera-Technik lässt uns die Alpen zum greifen nah erfahren und zeigt intensive Einblicke, die so selbst Wanderern und Bergsteigern verbor-gen bleiben. DIE ALPEN – UNSERE BERGE VON OBEN ist ein naturgewaltiges Kinoerlebnis von den Machern von DIE NORDSEE VON OBEN. (https://www.facebook.com/dieAlpen.vonoben/info)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentaerial camera operator Klaus StuhlDoP Cineflex
    Director's DepartmentdirectorPeter Bardehle
    Director's DepartmentdirectorSebastian Lindemann
    Producerpostproduction producer Konrad Buschke
    Production Mgt.production manager Jenny Krüger

    Production companies

    CompanyComment
     Vidicom Media GmbH

    Distributing companies

    CompanyComment
    Alamode Filmdistribution oHG [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyARD [de]Wednesday, 31.12.2014

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 12.09.2013