Brief synopsis

    Der Film POETEN DES TANZES ist eine Hommage an Clotilde und Alexander Sacharoff. Noch vor Mary Wigman brachten sie Anfang des 20. Jahrhunderts den mordernen Ausdruckstanz auf die Bühne: Clotilde Sacharoff, ehemals Clotilde von Derp, ein Mtiglied des preußischen Adels und Alexander Sacharoff, ein junger Russe, der in in Paris Malerei studierte und sich sich schließlich auf die 'Tanzkunst verlegte. Eng verbunden mit der Neuen Künstlervereiningung München und später mit der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter" starteten sie von München aus eine internationale Karriere. Ihre Auftritte lösten wahre Begeisterungsstürme aus.

    Ergänzend zur Spurensuche setzten sich heutige Tänzer mit dem Erbe der Sacharoffs auseinander und versuchen herauszufinden, was deren Tanzform für den heutigen Tanz bedeuten kann.

    Zeitzeugen, Filmdokumente, Fotoserien und andere Zeugnisse lassen das Publikum den fast 40 Jahre andauernden Siegeszug des Tanzpaares über die Bühnen der Welt miterleben. Ein Weg, der - vor dem Hintergrund zweier Weltkriege - immer wieder von Flucht und Enteignung bedroht war.

    Quelle: movienetfilm.de

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Alexander SassDOP
    Director's DepartmentdirectorStella Tinbergen
    EditingeditorMarc Nordbruch
    Makeup Departmentmakeup artist / hair stylist Carmen Diehl
    ProducerproducerHerbert Rimbach
    ProducerproducerAlena Rimbach
    Production Designproduction designer Anette Reuther
    Sound Departmentproduction sound mixer Tobias FritzschDrehblock Italien
    Sound Departmentproduction sound mixer Eick Hoemann
    Sound Post Productionsound re-recording mixerHubert Bartholomae

    Production companies

    CompanyComment
    Avista Film [de]

    Distributing companies

    CompanyComment
    Movienet Film GmbH [de]

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 12.03.2015