Report | 2012 | ZDFneo [de]

Main data

DirectorThorsten Eppert
ProductionNordend Film

    Brief synopsis

    Ein prominenter Journalist und ein Protagonist mit einer besonders bewegenden Lebensgeschichte treffen aufeinander und führen ein ungewöhnliches Interview. Durch die spezielle filmische Technik des sogenannten "First-Person-Interviews" sehen sich die beiden nur über Monitore, der Protagonist spricht direkt in die Kamera. Diese Technik ist wegen des erforderlichen Aufwands in deutschen TV-Produktionen nur selten zu sehen. Der Effekt für die Zuschauer: Sie werden direkt angesprochen, sind nah hautnah dran am Protagonisten und seiner Geschichte. Durch die Dramatisierung der Erinnerungen durch speziell gestaltete Animationssequenzen entsteht eine weitere Erzählebene - zusammen mit der direkten Ansprache des Zuschauers entsteht so ein Porträt mit selten erlebter Dichte und Emotionalität.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyNikolai SevkeKameramann
    director of photographyAndrzej Król
    director of photographyUli Fischer
    director of photographyDennis Fritz
    eng assistant audio/videoJochen Laube
    directorThorsten Eppert
    editorAndreas Zerr
    editorThomas Hipp
    editorManuel Skroblin
    gafferDirk Wehmeyer
    freelance producerAnne Kathrin Thüringer
    commissioning editorJürgen Ulrich
    tv writerAdrian Stangell

    Production companies

    CompanyComment
    Nordend Film

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyZDFneo [de]Monday, 27.08.2012